Teil 20633Teil 20635

Bibel - Teil 20634/31169: Hesekiel 6,3: und sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort Gottes des HERRN! So spricht Gott der HERR zu den Bergen und Hügeln, zu den Gründen und Tälern: Siehe, ich will das Schwert über...

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
26006003
Text-Ausschnitt
Luther 1984:und sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort Gottes des HERRN! So spricht Gott der HERR zu den Bergen und Hügeln, zu den Gründen und Tälern: Siehe, ich will das Schwert über euch bringen und eure Opferhöhen zerstören,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):,Ihr Berge Israels, hört das Wort Gottes, des HErrn! So spricht Gott der HErr zu den Bergen und Hügeln, zu den Rinnsalen-1- und Tälern: Fürwahr, ich lasse das Schwert über euch kommen und mache eurem Höhendienst ein Ende! -1) = Flußbetten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und sprich: Berge Israels, hört das Wort des Herrn, HERRN!-a- So spricht der Herr, HERR, zu den Bergen und zu den Hügeln, zu den Bachrinnen und zu den Tälern: Siehe, ich, ich bringe das Schwert über euch-b- und werde eure Höhen zugrunde richten-c-. -a) Hesekiel 36,1; Micha 6,1.2. b) 3. Mose 26,25. c) 3. Mose 26,30; Amos 7,9.
Schlachter 1952:und sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort Gottes, des HERRN! So spricht Gott, der HERR, zu den Bergen und Hügeln, zu den Gründen und Tälern: Seht, ich will ein Schwert über euch bringen und eure Höhen verderben.
Zürcher 1931:Sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort Gottes des Herrn! So spricht Gott der Herr zu den Bergen und Hügeln, zu den Schluchten und Tälern: Wahrlich, ich werde das Schwert über euch bringen und eure Höhenheiligtümer zerstören.
Luther 1912:und sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort des Herrn Herrn! So spricht der Herr Herr zu den Bergen und Hügeln, zu den Bächen und Tälern: Siehe, ich will das Schwert über euch bringen und eure Höhen zerstören,
Buber-Rosenzweig 1929:sprich: Jissraels Berge, hört meines Herrn, SEINE, Rede! so hat mein Herr, ER, gesprochen zu den Bergen und zu den Hügeln, zu den Bachgründen und zu den Schluchten: Da, ich selber, ein Schwert lasse ich über euch kommen, eure Koppen mache ich schwinden,
Tur-Sinai 1954:und sprich: Ihr Berge Jisraëls, hört das Wort Gottes, des Herrn. So spricht Gott, der Herr, zu den Bergen und den Höhen, den Schluchten und den Tälern: Sieh, ich bringe über euch das Schwert und vernichte eure Kultkammern.
Luther 1545 (Original):Du Menschenkind, Kere dein angesicht wider die berge Jsrael, vnd weissage wider sie,
Luther 1545 (hochdeutsch):und sprich: Ihr Berge Israels, höret das Wort des HERRN HERRN! So spricht der Herr HERR beide, zu den Bergen und Hügeln, beide, zu den Bächen und Tälern: Siehe, ich will das Schwert über euch bringen und eure Höhen umbringen,
NeÜ 2021:Sag zu ihnen: 'Ihr Berge Israels, hört das Wort Jahwes! So spricht Jahwe, der Herr, zu den Bergen und Hügeln, den Schluchten und Tälern:Seht, ich selbst bringe das Schwert über euch und vernichte eure Opferhöhen!
Jantzen/Jettel 2016:und sprich: Berge Israels, hört das Wort meines Herrn, JAHWEHS! So sagt mein Herr, JAHWEH, zu den Bergen und zu den Hügeln, zu den Tälern und zu den Gründen: Siehe, ich bringe das Schwert über euch und werde eure Höhen zerstören. a)
a) Berge Micha 6,2; Höhen Hesekiel 6,6; 3. Mose 26,30; Amos 7,9
English Standard Version 2001:and say, You mountains of Israel, hear the word of the Lord GOD! Thus says the Lord GOD to the mountains and the hills, to the ravines and the valleys: Behold, I, even I, will bring a sword upon you, and I will destroy your high places.
King James Version 1611:And say, Ye mountains of Israel, hear the word of the Lord GOD; Thus saith the Lord GOD to the mountains, and to the hills, to the rivers, and to the valleys; Behold, I, [even] I, will bring a sword upon you, and I will destroy your high places.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 3: spricht Gott … zu den Bergen. Gott ließ den Propheten das tun, weil das Volk bei Götzenaltären auf den »Höhen« anbetete (vgl. 3. Mose 26,30-33; Jesaja 65,7; Jeremia 3,6; Hosea 4,13; Micha 6,1.2).

Dateien

html (7.11 kB)