Teil 22572Teil 22574

Bibel - Teil 22573/31169: Amos 9,10: Alle Sünder in meinem Volk sollen durchs Schwert sterben, die da sagen: Es wird das Unglück nicht so nahe sein noch uns begegnen. -

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
30009010
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Alle Sünder in meinem Volk sollen durchs Schwert sterben, die da sagen: -a-Es wird das Unglück nicht so nahe sein noch uns begegnen. -a) Amos 6,3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann sollen durch das Schwert alle Sünder meines Volkes umkommen, die da sagen: ,Uns wird das Unheil nicht erreichen noch überraschen!'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle Sünder meines Volkes werden durchs Schwert sterben-a-, die da sagen: Du wirst das Unglück nicht herbeiführen, und bis zu uns wirst du (es) nicht herankommen lassen-b-. -a) Jeremia 29,32; Hesekiel 20,38. b) Amos 6,1.3; Micha 3,11.
Schlachter 1952:Durchs Schwert sollen alle Sünder meines Volkes sterben, die da sagen: «Kein Unglück wird uns erreichen noch überfallen!»
Zürcher 1931:Durch das Schwert sollen sterben alle Sünder meines Volkes, die da sprechen: Nicht wird uns erreichen noch überholen das Unheil. -Amos 6,3.
Luther 1912:Alle Sünder in meinem Volk sollen durchs Schwert sterben, die da a) sagen: Es wird das Unglück nicht so nahe sein noch uns begegnen. - a) Amos 6,3.
Buber-Rosenzweig 1929:durchs Schwert sterben alle Sünder meines Volks, die sprechen: Nicht beschleicht, übereilt uns das Böse.«
Tur-Sinai 1954:Durchs Schwert sollen sterben alle die Sündigen meines Volkes, die sprechen: ,Nicht läßt du uns das Unglück nahen und uns überholen.'
Luther 1545 (Original):Alle Sünder in meinem Volck sollen durchs Schwert sterben, die da sagen, Es wird das Vnglück nicht so nahe sein, noch vns begegnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alle Sünder in meinem Volk sollen durchs Schwert sterben, die da sagen: Es wird das Unglück nicht so nahe sein noch uns begegnen.
NeÜ 2021:Alle Sünder meines Volkes werden im Krieg zu Tode kommen, alle, die jetzt so sicher sagen: 'Du wirst das Unglück nicht herankommen lassen. Bis zu uns wird es nicht kommen!'
Jantzen/Jettel 2016:Durchs Schwert werden sterben alle Sünder meines Volkes, die da sprechen: „Das Unheil wird uns nicht nahen und nicht an uns herankommen.“ a)
a) Sünder Jeremia 15,2; Hesekiel 20,38; Unheil Amos 6,3; Zephanja 1,12
English Standard Version 2001:All the sinners of my people shall die by the sword, who say, 'Disaster shall not overtake or meet us.'
King James Version 1611:All the sinners of my people shall die by the sword, which say, The evil shall not overtake nor prevent us.

Dateien

html (5.28 kB)