Teil 3516Teil 3518

Bibel - Teil 03517/31169: 3. Mose 25,47: Wenn irgendein Fremdling oder Beisasse bei dir zu Besitz kommt und dein Bruder neben ihm verarmt und sich dem Fremdling oder Beisassen bei dir oder jemandem von dessen Sippe...

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
3025047
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Wenn irgendein Fremdling oder Beisasse bei dir zu Besitz kommt und dein Bruder neben ihm verarmt und sich dem Fremdling oder Beisassen bei dir oder jemandem von dessen Sippe verkauft,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Wenn ferner ein Fremdling oder Beisasse neben dir Vermögen erwirbt, während einer deiner Volksgenossen neben ihm verarmt und sich dem Fremdling, dem Beisassen neben dir, oder einem Abkömmling aus der Familie eines Fremdlings als Sklaven verkauft,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn aber die Hand eines Fremden oder eines Beisassen-1- neben dir etwas erreicht-2- und (wenn) dein Bruder neben ihm verarmt und sich dem Fremden verkauft, dem Beisassen neben dir oder einem Abkömmling aus der Sippe des Fremden, -1) s. Anm. zu V. 6. 2) d.h. wohlhabend wird.
Schlachter 1952:Wenn die Hand eines Fremdlings oder Beisaßen bei dir etwas erwirbt, und dein Bruder neben dir verarmt und sich dem Fremdling, welcher ein Beisaße bei dir ist, oder einem Abkömmling von seinem Stamm verkauft,
Zürcher 1931:Wenn ein Fremdling oder Beisasse bei dir wohlhabend wird, dein Volksgenosse aber neben ihm verarmt und sich einem Fremdling oder Beisassen bei dir oder einem Abkömmling aus dem Geschlecht eines Fremdlings verkauft,
Luther 1912:Wenn irgend ein Fremdling oder Gast bei dir zunimmt und dein Bruder neben ihm verarmt und sich dem Fremdling oder Gast bei dir oder jemand von seinem Stamm verkauft,
Buber-Rosenzweig 1929:Wenn die Hand eines Gasts oder Beisassen weitreicht neben dir, und dein Bruder herabsinkt neben ihm und verkauft sich dem Gastbeisassen neben dir oder dem Wurzelschoß einer Gastsippe:
Tur-Sinai 1954:Und wenn ein Fremdsasse bei dir zu Vermögen gelangt, und dein Bruder verarmt neben ihm und verkauft sich an den Fremdsassen bei dir, oder an den Sproß der Familie eines Fremdlings,
Luther 1545 (Original):Wenn jrgend ein Frembdling oder Gast bey dir zunimpt, vnd dein Bruder neben jm verarmet, vnd sich dem Frembdlingen oder Gast bey dir, oder jemand von seinem stam verkeufft,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn irgend ein Fremdling oder Gast bei dir zunimmt, und dein Bruder neben ihm verarmet und sich dem Fremdling oder Gast bei dir oder jemand von seinem Stamm verkauft,
NeÜ 2021:Wenn ein Fremder oder Gastarbeiter neben dir zu Vermögen kommt, und dein Bruder neben ihm so verarmt, dass er sich dem Fremden oder Gastarbeiter oder dem Nachkommen eines Fremden verkauft,
Jantzen/Jettel 2016:Und wenn die Hand eines Fremden oder eines Beisassen bei dir etwas erwirbt, und dein Bruder bei ihm verarmt und sich dem Fremden, dem Beisassen bei dir, oder einem Abkömmling aus der Familie des Fremden verkauft, a)
a) 3. Mose 25,26; 1. Samuel 2,7-8; Jakobus 2,5
English Standard Version 2001:If a stranger or sojourner with you becomes rich, and your brother beside him becomes poor and sells himself to the stranger or sojourner with you or to a member of the stranger's clan,
King James Version 1611:And if a sojourner or stranger wax rich by thee, and thy brother [that dwelleth] by him wax poor, and sell himself unto the stranger [or] sojourner by thee, or to the stock of the stranger's family:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 39: Hier werden die Prinzipien für den Umgang mit Sklaverei erklärt.

Dateien

html (6.06 kB)