Titel
Bibel - Teil 28341/31169: Römer 13, 8: SEID niemand etwas schuldig, außer, daß ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. -
Bibelstellen
Author
Sprache
Kategorie
Medium
Text-Ausschnitt
Luther 1984:SEID niemand etwas schuldig, außer, daß ihr euch untereinander liebt; denn -a-wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. -a) Galater 5, 14; 1. Timotheus 1, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Bleibt niemand etwas schuldig, außer daß ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat damit das Gesetz erfüllt-a-. -a) Galater 5, 14.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:SEID niemand irgend etwas schuldig, als nur einander zu lieben-a-; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt-b-. -a) 1. Johannes 4, 11. b) Kolosser 3, 14.
Schlachter 1952:Seid niemand etwas schuldig, als daß ihr einander liebet; denn wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt.
Zürcher 1931:SEID niemandem etwas schuldig, ausser dass ihr einander liebet; denn wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt. - Markus 12, 31;. Johannes 13, 34.
Luther 1912:Seid niemand nichts schuldig, als daß ihr euch untereinander liebet; denn a) wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. - a) Galater 5, 14; 1. Timotheus 1, 5.
Luther 1545 (Original):Seid niemand nichts schüldig, denn das jr euch vnternander liebet, Denn wer den andern liebet, der hat das Gesetz erfüllet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Seid niemand nichts schuldig, denn daß ihr euch untereinander liebet; denn wer den andern liebet, der hat das Gesetz erfüllet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Bleibt niemand etwas schuldig! Was ihr einander jedoch immer schuldet, ist Liebe. Denn wer den anderen liebt, hat damit das Gesetz erfüllt.
Albrecht 1912/1988:Bleibt niemand etwas schuldig als die gegenseitige Liebe-1-! Wer Liebe übt, der hat auch sonst das Gesetz erfüllt. -1) die Liebesschuld kann niemals abgetragen werden.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Seid niemand nichts schuldig, als daß ihr euch untereinander liebet; denn -a-wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. -a) Galater 5, 14; 1. Timotheus 1, 5.
Meister:SEID in keiner Weise etwas schuldig, außer untereinander zu lieben! Denn wer den anderen liebt-a-, hat (das) Gesetz erfüllt. -a) V. 10; Galater 5, 14; Kolosser 3, 14; 1. Timotheus 1, 5; Jakobus 2, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Bleibt niemand etwas schuldig, außer daß ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat damit das Gesetz erfüllt-a-. -a) Galater 5, 14.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Seid niemand irgend etwas schuldig, als nur einander zu lieben; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:SEID niemand irgend etwas schuldig, als nur einander zu -ifp-lieben-a-! Denn wer den anderen -ptp-liebt, hat das Gesetz -idpf-erfüllt-b-. -a) 1. Johannes 4, 11. b) Kolosser 3, 14.
Schlachter 1998:Seid niemand etwas schuldig, außer daß ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.
Interlinear 1979:Niemandem nichts schuldig bleibt, wenn nicht das Einander Lieben; denn der Liebende den anderen Gesetz hat erfüllt.
NeÜ 2021:Bleibt also niemandem irgendetwas schuldig außer dem einen: einander zu lieben. Denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.
Jantzen/Jettel 2016:Schuldet niemandem irgendetwas als nur, einander zu lieben, denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt, a) a) 1. Johannes 4, 11; Matthäus 7, 12
English Standard Version 2001:Owe no one anything, except to love each other, for the one who loves another has fulfilled the law.
King James Version 1611:Owe no man any thing, but to love one another: for he that loveth another hath fulfilled the law.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 8: Seid niemand etwas schuldig. Das verbietet nicht das Leihen von Geld, was die Bibel erlaubt und regelt (vgl. 2. Mose 22, 25; 3. Mose 25, 3537; 5. Mose 15, 7-9; Nehemia 5, 7; Psalm 15, 5; 37, 21.26; Hesekiel 22, 12; Matthäus 5, 42; Lukas 6, 34). Paulus will sagen, dass alle unsere finanziellen Verpflichtungen bei Fälligkeit gezahlt werden müssen. S. Anm. zu 5. Mose 23, 19.20; 24, 1013. dass ihr einander liebt. Gläubige sollen nicht nur andere Christen lieben ( Johannes 13, 34.35; 1. Korinther 14, 1; Philemon 1, 9; Kolosser 3, 14; 1. Thessalonicher 4, 9; 1. Timotheus 2, 15; Hebräer 6, 10; 1. Petrus 1, 22; 4, 8; 1. Johannes 2, 10; 3, 23; 4, 7.21), sondern auch Nichtchristen ( Matthäus 5, 44; Lukas 6, 27.35; vgl. Lukas 6, 28, 34; Römer 12, 14.20; Galater 6, 10; 1. Thessalonicher 5, 15). das Gesetz erfüllt. S. Anm. zu 13, 10.
Seiten
1
Hinweis
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und PsalmenCopyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftWiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
ID
45013008
Dateien
html (13.4 kB)