Teil 5111Teil 5113

Bibel - Teil 05112/31169: 5. Mose 6,25: Und das wird unsere Gerechtigkeit sein, daß wir alle diese Gebote tun und halten vor dem HERRN, unserm Gott, wie er uns geboten hat. -

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
5006025
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Und das wird -a-unsere Gerechtigkeit sein, daß wir alle diese Gebote tun und halten vor dem HERRN, unserm Gott, wie er uns geboten hat. -a) 5. Mose 9,5.6; Römer 2,13.19-24.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So werden wir denn als gerecht dastehen, wenn wir es uns angelegen sein lassen, dieses ganze Gesetz vor dem HErrn, unserm Gott, zu erfüllen, wie er uns geboten hat.'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es wird unsere Gerechtigkeit sein, wenn wir darauf achten, dieses ganze Gebot vor dem HERRN, unserm Gott, zu tun, so wie er (es) uns befohlen hat-a-. -a) 5. Mose 24,13; Psalm 78,7; Hesekiel 18,9; Römer 2,13; 1. Johannes 3,7.
Schlachter 1952:Und es wird uns zur Gerechtigkeit dienen, wenn wir darauf achten, alle diese Gebote vor dem HERRN, unserm Gott, zu tun, wie er uns geboten hat.
Zürcher 1931:Und als Gerechte werden wir dastehen, wenn wir dieses ganze Gesetz getreulich erfüllen vor dem Herrn, unserm Gott, wie er uns geboten hat.»
Luther 1912:und es wird unsre Gerechtigkeit sein vor dem Herrn, unserm Gott, so wir tun und halten alle diese Gebote, wie er uns geboten hat.
Buber-Rosenzweig 1929:Und Bewährung wirds uns sein, wenn wirs hüten, all dieses Gebot zu tun, vor SEINEM unsres Gottes Antlitz, wie er uns gebot.
Tur-Sinai 1954:Und als Tugend wird es uns gelten, wenn wir darauf bedacht sind, dieses ganze Gebot vor dem Ewigen, unserm Gott, zu üben, wie er uns befohlen.'
Luther 1545 (Original):Vnd es wird vnser gerechtigkeit sein fur dem HERRN vnserm Gott, So wir halten vnd thun alle diese Gebot, wie er vns geboten hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und es wird unsere Gerechtigkeit sein vor dem HERRN, unserm Gott, so wir halten und tun alle diese Gebote, wie er uns geboten hat.
NeÜ 2021:Wenn wir darauf achten, dieses ganze Gesetz vor Jahwe, unserem Gott, zu befolgen, wird das unsere Gerechtigkeit (Das heißt: Dann stimmt unser Verhältnis zu Gott, und auch unter uns wird es gerecht zugehen.)sein.
Jantzen/Jettel 2016:Und es wird unsere Gerechtigkeit sein, wenn wir darauf achten, dieses ganze Gebot vor JAHWEH, unserem Gott, zu tun, so wie er uns geboten hat. a)
a) Hesekiel 18,9; Römer 2,13; 1. Johannes 3,7; 2. Mose 34,11-17; 2. Mose 19,5-6; 5. Mose 28,1-14; 2. Mose 23,22-33
English Standard Version 2001:And it will be righteousness for us, if we are careful to do all this commandment before the LORD our God, as he has commanded us.'
King James Version 1611:And it shall be our righteousness, if we observe to do all these commandments before the LORD our God, as he hath commanded us.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 25: uns zur Gerechtigkeit. Eine wahrhaftige und persönliche Beziehung zu Gott, die sich im Leben des Volkes Gottes zeigen würde. Kein Raum für Gesetzlichkeit oder Sorge um Äußerlichkeiten war vorhanden, da das entscheidende Motiv für diese Gerechtigkeit die Liebe zu Gott war (V. 5).

Dateien

html (6.15 kB)