Teil 5637Teil 5639

Bibel - Teil 05638/31169: 5. Mose 28,26: Deine Leichname werden zum Fraß werden allen Vögeln des Himmels und allen Tieren des Landes, und niemand wird sie verscheuchen.

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
5028026
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Deine Leichname werden zum Fraß werden allen Vögeln des Himmels und allen Tieren des Landes, und niemand wird sie verscheuchen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Deine Leichen werden allen Vögeln des Himmels und den wilden Tieren zum Fraß dienen, ohne daß jemand sie verscheucht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und deine Leiche wird allen Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zum Fraß werden-a-, und niemand wird sie wegscheuchen-b-. -a) 1. Samuel 17,46. b) Psalm 79,2.
Schlachter 1952:Deine Leichname werden allen Vögeln des Himmels und allen wilden Tieren zur Nahrung dienen, und niemand wird sie verscheuchen.
Zürcher 1931:und deine Leichen werden allen Vögeln des Himmels und allem Getier der Erde ein Frass sein, und niemand wird sie verscheuchen.
Luther 1912:Dein Leichnam wird eine Speise sein allen Vögeln des Himmels und allen Tieren auf Erden, und niemand wird sein, der sie scheucht.
Buber-Rosenzweig 1929:dein Leichnam wird zu einem Fraß allem Vogel des Himmels und dem Getier der Erde, und keiner ist, der verscheuchte.
Tur-Sinai 1954:Und es wird dein Leichnam zum Fraß dienen allem Vogelvolk des Himmels und dem Getier der Erde, und niemand scheucht sie fort.
Luther 1545 (Original):Dein Leichnam wird ein speise sein allem Geuögel des Himels, vnd allem Thier auff Erden, vnd niemand wird sein der sie scheucht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dein Leichnam wird eine Speise sein allem Gevögel des Himmels und allem Tier auf Erden; und niemand wird sein, der sie scheucht.
NeÜ 2021:Dein Leichnam wird den Vögeln und den wilden Tieren zum Fraß, und niemand wird sie verscheuchen.
Jantzen/Jettel 2016:Und dein Leichnam wird allen Vögeln des Himmels und den Tieren der Erde zum Fraß werden, und niemand wird sie wegscheuchen. a)
a) Psalm 79,2; Jeremia 7,33
English Standard Version 2001:And your dead body shall be food for all birds of the air and for the beasts of the earth, and there shall be no one to frighten them away.
King James Version 1611:And thy carcase shall be meat unto all fowls of the air, and unto the beasts of the earth, and no man shall fray [them] away.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 1: In diesen beiden Kapiteln erklärte Mose den Segen und den Fluch des sinaitischen Bundes. Zuerst rief er Israel zu einer Zeremonie zur Ratifizierung des Bundes auf, wenn sie ins Land kommen (27, 126; in Josua 8,30-35 wurde sie von Josua ua durchgeführt). Dies diente dem Volk zu Erinnerung, dass der Gehorsam gegenüber dem Bund und seinen Gesetzen unbedingt erforderlich war. Anschließend erklärte Mose weiter die Segnungen bei Gehorsam und den Fluch bei Ungehorsam (28, 1-68).

Dateien

html (5.55 kB)