Teil 5702Teil 5704

Bibel - Teil 05703/31169: 5. Mose 29,22: - all ihr Land hat er mit Schwefel und Salz verbrannt, daß es weder besät werden kann noch etwas wächst noch Kraut darin aufgeht, gleichwie Sodom und Gomorra, Adma und Zebojim...

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
5029022
Text-Ausschnitt
Luther 1984:- all ihr Land hat er mit Schwefel und Salz verbrannt, daß es weder besät werden kann noch etwas wächst noch Kraut darin aufgeht, gleichwie -a-Sodom und Gomorra, Adma und Zebojim zerstört sind, die der HERR in seinem Zorn und Grimm zerstört hat -, -a) 1. Mose 19,24.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):den Schwefel und das Salz - eine Brandstätte wird sein ganzer Boden sein, so daß er nicht besät werden kann und nichts sprossen läßt und keine Pflanze in ihm aufkommt, eine Verwüstung wie die von Sodom und Gomorrha, Adama und Zeboim, die der HErr in seinem Zorn und Grimm dem Untergang preisgegeben hat -,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schwefel und Salz, eine Brandstätte ist sein ganzes Land; es wird nicht besät und läßt nichts sprossen, und keinerlei Kraut kommt darin auf wie (nach der) Umkehrung von Sodom und Gomorra, (von) Adma und Zebojim, die der HERR umkehrte in seinem Zorn und in seinem Grimm-a- -, -a) 1. Mose 19,24.25; Jeremia 20,16; 49, 18; Hosea 11,8; Zephanja 2,9.
Schlachter 1952:und wie er dieses ganze Land mit Schwefel und Salz verbrannt hat, daß es nicht besät werden kann und nichts hervorbringt, daß nichts Grünes darauf wächst, gleichwie Sodom, Gomorra, Adama und Zeboim umgekehrt worden sind, welche der HERR in seinem Zorn und Grimm umgekehrt hat -
Zürcher 1931:Schwefel und Salz, eine Brandstätte ist sein ganzer Boden: es kann nicht besät werden und lässt nichts sprossen, und kein Kraut wächst darauf, wie nach der Zerstörung von Sodom und Gomorrha, Adma und Zeboim, die der Herr in seinem Zorn und Grimm zerstört hat -, -1. Mose 19,24; Hosea 11,8.
Luther 1912:(daß er all ihr Land mit Schwefel und Salz verbrannt hat, daß es nicht besät werden kann noch etwas wächst noch Kraut darin aufgeht, gleich wie a) Sodom und Gomorra, Adama und Zeboim umgekehrt sind, die der Herr in seinem Zorn und Grimm umgekehrt hat), - a) 1. Mose 19,24; Hosea 11,8.
Buber-Rosenzweig 1929:Schwefel und Salz, Brandstatt all seine Landschaft, nichts wird gesät, nichts sprießt, nicht steigt darin allirgend Kraut, wie der Umsturz Sodoms und Gomorras, Admas und Zbojims, die ER umstürzte in seinem Zorn, in seiner Glut, -
Tur-Sinai 1954:Schwefel und Salz, Brandstätte all sein Boden, es wird nicht besät und läßt nichts sprossen, kein Kraut kommt darin auf, wie die Zerstörung von Sedom und Amora, Adma und Zebojim, die der Ewige in seinem Zorn und Grimm zerstört hat
Luther 1545 (Original):Das er alle jr Land mit schwefel vnd saltz verbrand hat, das sie nicht beseet werden mag, noch wechset, noch kein kraut drinnen auffgehet, Gleich wie Sodom, Gomorra, Adama vnd Zeboim vmbgekeret sind, die der HERR in seinem zorn vnd grim vmbgekeret hat,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß er all ihr Land mit Schwefel und Salz verbrannt hat, daß es nicht besäet werden mag, noch wächset, noch kein Kraut drinnen aufgehet, gleichwie Sodom und Gomorrha, Adama und Zeboim umgekehret sind, die der HERR in seinem Zorn und Grimm umgekehret hat.
NeÜ 2021:(22) den Erdboden, eine Brandstätte voll Schwefel und Salz, die nicht besät werden kann und nichts hervorbringt, nicht einmal Unkraut aufschießen lässt wie nach der Zerstörung von Sodom und Gomorra, Adma und Zebojim, die Jahwe in Zorn und Grimm zerstört hat,
Jantzen/Jettel 2016:dass sein ganzes Land Schwefel und Salz, ein Brand, ist, dass es nicht besät wird und nichts sprossen lässt und keinerlei Kraut darin aufkommt, gleich der Umkehrung von Sodom und Gomorra, Adama und Zeboim, die JAHWEH in seinem Zorn und in seiner Grimmglut umkehrte - a)
a) Schwef . Psalm 11,6; Sodom 1. Mose 19,24; Jeremia 20,16; Amos 4,11; Zephanja 2,9
English Standard Version 2001:the whole land burned out with brimstone and salt, nothing sown and nothing growing, where no plant can sprout, an overthrow like that of Sodom and Gomorrah, Admah, and Zeboiim, which the LORD overthrew in his anger and wrath
King James Version 1611:[And that] the whole land thereof [is] brimstone, and salt, [and] burning, [that] it is not sown, nor beareth, nor any grass groweth therein, like the overthrow of Sodom, and Gomorrah, Admah, and Zeboim, which the LORD overthrew in his anger, and in his wrath:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:29, 1: Diese Kapitel enthalten Moses dritte Rede, die einen Gegensatz bietet zwischen dem Bund am Sinai und dem zukünftigen Bund, den Mose für Israel voraussah. Obwohl die Vergangenheit Israels Ungehorsam gegenüber Gott und seinem Bund gebracht hatte, bestand Hoffnung für die Zukunft. Es war diese Hoffnung, die Mose durch den Inhalt dieser Kapitel hervorhob, welche deutlich die Themen des Neuen Bundes behandeln.

Dateien

html (7.92 kB)