Teil 30117Teil 30119

Bibel - Teil 30118/31169: Hebräer 6,8: Wenn sie aber Dornen und Disteln trägt, bringt sie keinen Nutzen und ist dem Fluch nahe, so daß man sie zuletzt abbrennt.

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
Hinweis
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
ID
58006008
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Wenn sie aber Dornen und Disteln trägt, bringt sie keinen Nutzen und ist dem Fluch nahe, so daß man sie zuletzt abbrennt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):bringt er dagegen Dornen und Disteln-a- hervor, so ist er unbrauchbar und geht dem Fluch entgegen, dessen Ende zum Feuerbrand führt. -a) 1. Mose 3,17.18.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:wenn es aber Dornen und Disteln hervorbringt, so ist es unbrauchbar und dem Fluch nahe, der am Ende zur Verbrennung führt-a-. -a) Jesaja 5,6.
Schlachter 1952:welches aber Dornen und Disteln trägt, ist untauglich und dem Fluche nahe, es wird zuletzt verbrannt.
Zürcher 1931:wenn sie aber Dornen und Disteln hervorbringt, ist sie untauglich und dem Fluch nahe, der schliesslich zum Verbrennen führt. -1. Mose 3,17.18.
Luther 1912:Welche aber Dornen und Disteln trägt, die ist untüchtig und dem Fluch nahe, daß man sie zuletzt verbrennt.
Luther 1545 (Original):Welche aber dornen vnd disteln treget, die ist vntüchtig, vnd dem Fluch nahe, welche man zu letzt verbrennet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Welche aber Dornen und Disteln träget, die ist untüchtig und dem Fluch nahe, welche man zuletzt verbrennet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn er aber nichts als Dornen und Disteln hervorbringt, ist er unbrauchbar. Er zieht den Fluch Gottes auf sich und wird schließlich abgebrannt.
Albrecht 1912/1988:Trägt es aber Dornen und Disteln, so ist es wertlos und dem Fluche-1- nahe; ja schließlich verbrennt man es mit Feuer-a-*. -1) dem göttlichen Fluche gänzlicher Unfruchtbarkeit. a) 5. Mose 29,22f.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Welche aber Dornen und Disteln trägt, die ist untüchtig und dem Fluch nahe, daß man sie zuletzt verbrennt.
Meister:Wenn sie aber Dornen und Disteln-a- hervorbringt, ist sie unbewährt und dem Fluche-b- nahe, deren Ende zum Verbrennen ist. -a) 1. Mose 3,17.18; Jesaja 5,6. b) Jeremia 26,6; 44, 22; Markus 11,21.
Menge 1949 (Hexapla 1997):bringt er dagegen Dornen und Disteln-a- hervor, so ist er unbrauchbar und geht dem Fluch entgegen, dessen Ende zum Feuerbrand führt. -a) 1. Mose 3,17.18.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:wenn es aber Dornen und Disteln hervorbringt, so ist es unbewährt und dem Fluche nahe, und sein Ende ist die-1- Verbrennung. -1) w: zur.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:wenn es aber Dornen und Disteln -ptp-hervorbringt, so ist es unbrauchbar und dem Fluch nahe, der am Ende zur Verbrennung führt-a-. -a) Jesaja 5,6.
Schlachter 1998:dasjenige aber, das Dornen und Disteln trägt, ist untauglich und dem Fluch nahe; es wird am Ende verbrannt.
Interlinear 1979:hervorbringend aber Dornen und Disteln, untauglich und Fluch nahe, dessen Ende zur Verbrennung.
NeÜ 2021:Wenn es aber nichts als Dornen und Disteln hervorbringt, ist es unbrauchbar. Es zieht den Fluch Gottes auf sich und wird am Ende abgebrannt.
Jantzen/Jettel 2016:aber die, die Dornen und Disteln trägt, [ist] verwerflich und einem Fluch nahe; Ende [eines solchen Bodens ist] das Verbrennen. a)
a) Jesaja 5,6
English Standard Version 2001:But if it bears thorns and thistles, it is worthless and near to being cursed, and its end is to be burned.
King James Version 1611:But that which beareth thorns and briers [is] rejected, and [is] nigh unto cursing; whose end [is] to be burned.

Dateien

html (10.7 kB)