Teil 6948Teil 6950

Bibel - Teil 06949/31169: Richter 15,19: Da spaltete Gott die Höhlung im Kinnbacken, daß Wasser herausfloß. Und als er trank, kehrte sein Geist zurück, und er lebte wieder auf. Darum heißt der Ort «Quelle des...

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
7015019
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Da spaltete Gott die Höhlung im Kinnbacken, daß Wasser herausfloß. Und als er trank, kehrte sein Geist zurück, und er lebte wieder auf. Darum heißt der Ort «Quelle des Rufenden»; die ist in Lehi bis auf den heutigen Tag.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da spaltete Gott die Vertiefung in dem Kinnbacken, so daß Wasser daraus hervorfloß; und als er getrunken hatte, kehrten seine Lebensgeister zurück, und er erholte sich wieder; daher nannte man (jenen Ort) «Quelle des Rufers-1-»; sie befindet sich bei Lehi noch heutigen Tages. - -1) o: Beters.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da spaltete Gott die Höhlung, die bei Lehi ist-1-, so daß Wasser aus ihr hervorkam-a-. Und er trank, und sein Geist kehrte zurück, und er lebte (wieder) auf-b-. Daher gab man ihr den Namen: Quelle des Rufenden-2-; die ist bei Lehi bis auf diesen Tag. -1) o: die Vertiefung (der Zähne), die in dem Kinnbacken war. 2) hebr. -+En-Hakore-. a) 4. Mose 20,11; Jesaja 41,17.18. b) 1. Samuel 30,12; Psalm 50,15; 110, 7.
Schlachter 1952:Da spaltete Gott die Höhlung, die bei Lechi ist, so daß Wasser herausfloß: und als er trank, kehrte sein Geist wieder, und er lebte auf. Darum heißt man sie noch heute «Quelle des Anrufers»: sie ist bei Lechi.
Zürcher 1931:Da spaltete Gott die Höhlung im «Kinnbacken», sodass Wasser daraus hervorquoll; und als er getrunken hatte, kehrten seine Lebensgeister zurück, und er lebte wieder auf. Darum nennt man sie bis auf den heutigen Tag «Quelle des Rufers bei Lehi».
Luther 1912:Da spaltete Gott die Höhlung in Lehi, daß Wasser herausging; und als er trank, kam a) sein Geist wieder, und er ward erquickt. Darum heißt er noch heutigestages »des Anrufers Brunnen«, der in Lehi ist. - a) 1. Samuel 30,12.
Buber-Rosenzweig 1929:Gott spaltete die Zahngrube, die im Kinnbackenfels, auf, hervor kam Wasser daraus, und er trank, sein Geist kehrte wieder, er lebte auf. Darum rief man ihren Namen Ruferquell, der springt in Lechi auf, bis auf diesen Tag.
Tur-Sinai 1954:Da spaltete Gott den Kessel zu Lehi, daß Wasser daraus hervorkam; und er trank, und sein Geist kehrte wieder, und er lebte. Daher nannte man es: Quelle des Rufers, die zu Lehi ist bis auf diesen Tag.
Luther 1545 (Original):Da spaltet Gott einen Backenzaan in dem Kinbacken, das wasser er aus gieng, Vnd als er tranck, kam sein Geist wider, vnd ward erquicket, Darumb heisst er noch heutes tags, des Anrüffers brun, der im Kinbacken ward.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da spaltete Gott einen Backenzahn in dem Kinnbacken, daß Wasser heraus ging. Und als er trank, kam sein Geist wieder und ward erquicket. Darum heißt er noch heutigestages des Anrufers Brunnen, der im Kinnbacken ward.
NeÜ 2021:Da ließ Gott in einer Bodensenke bei Lehi einen Spalt entstehen, aus dem Wasser herausquoll. Simson trank davon, und seine Lebensgeister kehrten zurück; er lebte wieder auf. Die Quelle ist noch heute bei Lehi zu finden. Man nennt sie En-Hakore, Ruferquelle.
Jantzen/Jettel 2016:Da spaltete Gott die Höhlung, die bei Lechi ist, und es kamen Wasser daraus hervor. Und er trank. Und sein Geist kehrte zurück, und er lebte wieder auf. Daher gab man ihr den Namen: „Quelle des Rufenden“. Die ist bei Lechi, bis auf diesen Tag. a)
a) 4. Mose 20,11; Psalm 65,10; 74, 15; 105, 41; Jesaja 40,29
English Standard Version 2001:And God split open the hollow place that is at Lehi, and water came out from it. And when he drank, his spirit returned, and he revived. Therefore the name of it was called En-hakkore; it is at Lehi to this day.
King James Version 1611:But God clave an hollow place that [was] in the jaw, and there came water thereout; and when he had drunk, his spirit came again, and he revived: wherefore he called the name thereof Enhakkore, which [is] in Lehi unto this day.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 19: Wasser herausfloß. Gott wirkte ein Wunder, als er Simson aufgrund seines Hilferufs mit Wasser versorgte. Er nannte den Ort »Quelle des Rufenden« (vgl. Jeremia 33,3).

Dateien

html (7.07 kB)