1. Mose 23, 15

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 23, Vers: 15

1. Mose 23, 14
1. Mose 23, 16

Luther 1984:Mein Herr, höre mich doch! Das Feld ist vierhundert Lot Silber wert; was ist das aber zwischen mir und dir? Begrabe nur deine Tote!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Höre mich doch an, Herr! Ein Stück Land im Wert von vierhundert Schekel Silber-1- - was will das zwischen mir und dir besagen?! Begrabe nur deine Tote!» -1) ein Silberschekel wiegt 14, 55 Gramm.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Mein Herr, höre mich an! Ein Land von vierhundert Schekel Silber, was ist das zwischen mir und dir?-a- So begrabe deine Tote! -a) 1. Mose 33, 19.
Schlachter 1952:Mein Herr, höre mich: Das Feld ist vierhundert Schekel Silber wert; was ist aber das zwischen mir und dir? Begrabe nur deine Tote!
Schlachter 2000 (05.2003):Mein Herr, höre mich: Das Feld ist 400 Schekel Silber wert; was ist das schon zwischen mir und dir? Begrabe nur deine Tote!
Zürcher 1931:Möchtest du mich doch anhören, Herr! Ein Stück Land, vierhundert Lot Silber wert, was bedeutet das zwischen mir und dir? Begrabe nur deine Tote.
Luther 1912:Mein Herr, höre doch mich! Das Feld ist vierhundert Lot Silber wert; was ist das aber zwischen mir und dir? Begrabe nur deinen Toten!
Buber-Rosenzweig 1929:Mein Herr, höre mich an! Ein Landstück, vierhundert Gewicht Silber wert, zwischen mir und dir was ist das! und deinen Toten begrabe!
Tur-Sinai 1954:«Mein Herr, höre mich an! Ein Stück Land für vierhundert Schekel Silbers, was wäre das zwischen mir und dir? Begrabe doch deine Tote!»
Luther 1545 (Original):Mein Herr, höre doch mich, Das feld ist vierhundert Sekel silbers werd, Was ist das aber zwischen mir vnd dir? Begrab nur deinen Todten. -[Sekel] Sekel ist ein gewichte, an der müntze, ein ortes gülden, Denn vor zeiten man das geld so wug, wie man jtzt mit gold thut.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mein Herr, höre doch mich! Das Feld ist vierhundert Sekel Silbers wert; was ist das aber zwischen mir und dir? Begrabe nur deinen Toten.
NeÜ 2021:Hör mich an, Herr! Was bedeutet schon ein Stück Land zwischen dir und mir, das 400 Silberstücke (Wörtlich: "400 Schekel" = 4, 52 kg Silber. Ein Schekel wog nach archäologischen Funden 11-13 g. Wir rechnen mit dem Durchschnittswert aller bisherigen Funde von 11, 3 g.)wert ist? Du kannst deine Tote dort bestatten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Mein Herr, höre mich an! Ein Land von vierhundert Schekel Silber, was ist das zwischen mir und dir? So begrabe deine Tote.
-Parallelstelle(n): Schekel 1. Mose 33, 19; Hesekiel 45, 12
English Standard Version 2001:My lord, listen to me: a piece of land worth four hundred shekels of silver, what is that between you and me? Bury your dead.
King James Version 1611:My lord, hearken unto me: the land [is worth] four hundred shekels of silver; what [is] that betwixt me and thee? bury therefore thy dead.
Westminster Leningrad Codex:אֲדֹנִי שְׁמָעֵנִי אֶרֶץ אַרְבַּע מֵאֹת שֶֽׁקֶל כֶּסֶף בֵּינִי וּבֵֽינְךָ מַה הִוא וְאֶת מֵתְךָ קְבֹֽר



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 14: Schekel Silber … im Kauf gangbar. Edelmetalle wurden erst Jahrhunderte später zu Münzen geprägt. Händler rechneten mit der Gewichtseinheit Schekel als Wertangabe bei Geschäften. Ein Schekel wog weniger als eine halbe Unze (ca. 30 g).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Mose 23, 15
Sermon-Online