2. Mose 17, 6

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 17, Vers: 6

2. Mose 17, 5
2. Mose 17, 7

Luther 1984:Siehe, ich will dort vor dir stehen auf dem Fels am Horeb. Da sollst du -a-an den Fels schlagen, so wird Wasser herauslaufen, daß das -b-Volk trinke. Und Mose tat so vor den Augen der Ältesten von Israel. -a) 4. Mose 20, 11. b) 1. Korinther 10, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann will ich dort vor dich auf den Felsen am Horeb treten, und wenn du dann an den Felsen geschlagen hast, wird Wasser aus ihm hervorfließen, so daß das Volk zu trinken hat.» Mose tat so vor den Augen der Ältesten Israels.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ich will dort vor dich auf den Felsen am Horeb treten-1-. Dann sollst du auf den Felsen schlagen, und es wird Wasser aus ihm hervorströmen, so daß das Volk (zu) trinken (hat)-a-. Und Mose machte es so vor den Augen der Ältesten Israels. -1) o: vor dir auf dem Felsen stehen. a) 5. Mose 8, 15; Nehemia 9, 15; Psalm 74, 15; 78, 15.16; 114, 8; Jesaja 48, 21; 1. Korinther 10, 4.
Schlachter 1952:Siehe, ich will daselbst vor dir auf einem Felsen in Horeb stehen; da sollst du den Felsen schlagen, so wird Wasser herauslaufen, daß das Volk trinke. Mose tat also vor den Ältesten Israels.
Schlachter 2000 (05.2003):Siehe, ich will dort vor dir auf dem Felsen am Horeb stehen; und du sollst den Felsen schlagen, und es wird Wasser herauslaufen, damit das Volk zu trinken hat. Und Mose tat dies vor den Augen der Ältesten Israels.
Zürcher 1931:zu dem Felsen am Horeb; siehe, ich werde daselbst vor dich treten. Dann schlage an den Felsen, so wird Wasser hervorströmen, und das Volk hat zu trinken. Und Mose tat so vor den Augen der Ältesten Israels. -4. Mose 20, 11; Psalm 78, 15; 105, 41.
Luther 1912:Siehe, ich will daselbst stehen vor dir auf einem Fels am Horeb; da sollst du den Fels schlagen, so wird Wasser herauslaufen, daß das Volk trinke. Mose tat also vor den Ältesten von Israel. - 4. Mose 20, 11; 1. Korinther 10, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:Da, ich stehe dort vor dir auf dem Fels am Choreb, du schlägst an den Fels, Wasser fährt aus ihm hervor, und das Volk trinkt. Mosche tat so vor den Augen der Ältesten Jissraels.
Tur-Sinai 1954:Sieh, ich werde dort vor dir auf dem Felsen am Horeb stehen, und du sollst an den Felsen schlagen, und es wird Wasser aus ihm kommen, daß das Volk trinkt.» Da tat Mosche so vor den Augen der Ältesten Jisraëls.
Luther 1545 (Original):Sihe, Ich wil daselbs stehen fur dir auff einem Fels in Horeb, da soltu den Fels schlahen, so wird wasser er aus lauffen, das das Volck trincke. Mose thet also fur den Eltesten von Jsrael,
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, ich will daselbst stehen vor dir auf einem Fels in Horeb; da sollst du den Felsen schlagen, so wird Wasser heraus laufen, daß das Volk trinke. Mose tat also vor den Ältesten von Israel.
NeÜ 2021:Dort drüben auf dem Felsen am Horeb (Siehe Fußnote zu 2. Mose 3, 1!) werde ich vor dir stehen. Dann sollst du an den Felsen schlagen. Es wird Wasser herauskommen, und das Volk kann trinken. Mose machte es so, und zwar vor den Augen der Ältesten Israels.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Siehe! - ich stehe dort vor dir auf dem Felsen am Horeb. Und du sollst auf den Felsen schlagen, und es wird Wasser aus ihm hervorkommen, dass das Volk trinke. Und Mose machte es so vor den Augen der Ältesten Israels.
-Parallelstelle(n): 5. Mose 8, 15; Nehemia 9, 15; Psalm 78, 15.16; Psalm 114, 7.8; Jesaja 48, 21; 1. Korinther 10, 4
English Standard Version 2001:Behold, I will stand before you there on the rock at Horeb, and you shall strike the rock, and water shall come out of it, and the people will drink. And Moses did so, in the sight of the elders of Israel.
King James Version 1611:Behold, I will stand before thee there upon the rock in Horeb; and thou shalt smite the rock, and there shall come water out of it, that the people may drink. And Moses did so in the sight of the elders of Israel.
Westminster Leningrad Codex:הִנְנִי עֹמֵד לְפָנֶיךָ שָּׁם עַֽל הַצּוּר בְּחֹרֵב וְהִכִּיתָ בַצּוּר וְיָצְאוּ מִמֶּנּוּ מַיִם וְשָׁתָה הָעָם וַיַּעַשׂ כֵּן מֹשֶׁה לְעֵינֵי זִקְנֵי יִשְׂרָאֵֽל



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 5: Tritt hin vor … ich will dort vor dir … stehen. Durch diese Worte in seinen Anweisungen an Mose bekräftigte der Herr sowohl die Führungsposition Moses als auch seine eigene Gegenwart. Damit beantwortete er den Vorwurf des Volkes gegen Mose und ihren unterschwelligen Zweifel an seiner Gegenwart (V. 7). Er griff sogar durch ein Wunder ein!



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Mose 17, 6
Sermon-Online