4. Mose 18, 16

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 18, Vers: 16

4. Mose 18, 15
4. Mose 18, 17

Luther 1984:Du sollst es aber auslösen, wenn's einen Monat alt ist, und du sollst es -a-auslösen lassen nach der Ordnung, die dir gegeben ist, um fünf Silberstücke nach dem Gewicht des Heiligtums, das Silberstück zu zwanzig Gramm. -a) 3. Mose 27, 6.27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Was aber die Lösung (einer menschlichen Erstgeburt) betrifft, so sollst du sie im Alter von einem Monat an lösen lassen, und zwar nach deiner Schätzung, für einen Betrag von fünf Schekeln Silber nach dem Schekel des Heiligtums, der zwanzig Gera beträgt-a-. -a) vgl. 2. Mose 30, 13.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die zu Lösenden unter ihnen sollst du (im Alter) von einem Monat auslösen, nach deiner Einschätzung mit fünf Schekel Silber nach dem Schekel des Heiligtums, der zwanzig Gera beträgt-a-. -a) 4. Mose 3, 47; 2. Mose 30, 13.
Schlachter 1952:Und was den Lösepreis betrifft, sollst du, wenn sie einen Monat alt sind, sie lösen nach deiner Schatzung um fünf Schekel Silber, nach dem Schekel des Heiligtums, welcher zwanzig Gera gilt.
Schlachter 2000 (05.2003):Wenn sie einen Monat alt sind, sollst du diejenigen, die auszulösen sind, nach deiner Schätzung um fünf Schekel Silber auslösen, nach dem Schekel des Heiligtums, der 20 Gera gilt.
Zürcher 1931:Und was den Loskauf betrifft, so sollst du sie im Alter von einem Monat oder mehr nach deiner Schätzung lösen lassen, um fünf Lot Silber nach heiligem Gewicht, das Lot Silber zu zwanzig Gera.
Luther 1912:Sie sollen’s aber lösen, wenn’s einen Monat alt ist; und sollst es zu lösen geben um Geld, um fünf Silberlinge nach dem Lot des Heiligtums, das hat zwanzig Gera.
Buber-Rosenzweig 1929:Und die Abgeltungen jenes: vom Monatkind an lässest du abgelten nach dem Richtwert, Silbers fünf Vollgewicht, nach dem Heiligtumsgewicht, zwanzig Korn ist das.
Tur-Sinai 1954:und zwar sollst du seine Lösung vom Einmonatkind ab vollziehen nach der Bewertung mit fünf Schekeln Silber nach dem Schekel des Heiligtums - zwanzig Gera hat er.
Luther 1545 (Original):Sie sollens aber lösen, wens eins monden alt ist, Vnd solts zu lösen geben vmb geld, vmb funff Sekel, nach dem sekel des Heiligthums, der gilt zwenzig Gera.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sollen's aber lösen, wenn's eines Monden alt ist; und sollst es zu lösen geben um Geld, um fünf Sekel, nach dem Sekel des Heiligtums, der gilt zwanzig Gera.
NeÜ 2021:Das soll im Alter von einem Monat geschehen. Je nach deiner Schätzung soll der Wert fünf Silberstücke betragen, gewogen nach dem Vollgewicht des Heiligtums, ein Silberstück zu dreizehn Gramm. (Wörtlich: "ein Schekel zu zwanzig Gera", siehe 3. Mose 27, 25.)
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und die zu Lösenden unter ihnen sollst du [im Alter] von einem Monat an lösen, nach dem Schätzwert, für fünf Schekel Silber, nach dem Schekel des Heiligtums; der [Schekel] ist zwanzig Gera.
-Parallelstelle(n): 4. Mose 3, 46.47; 3. Mose 27, 6
English Standard Version 2001:And their redemption price (at a month old you shall redeem them) you shall fix at five shekels in silver, according to the shekel of the sanctuary, which is twenty gerahs.
King James Version 1611:And those that are to be redeemed from a month old shalt thou redeem, according to thine estimation, for the money of five shekels, after the shekel of the sanctuary, which [is] twenty gerahs.
Westminster Leningrad Codex:וּפְדוּיָו מִבֶּן חֹדֶשׁ תִּפְדֶּה בְּעֶרְכְּךָ כֶּסֶף חֲמֵשֶׁת שְׁקָלִים בְּשֶׁקֶל הַקֹּדֶשׁ עֶשְׂרִים גֵּרָה הֽוּא



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 8: Bei ihrem Dienst für den Herrn sollten die Priester einen Anteil an den Opfergaben erhalten, die die Israeliten zum Gottesdienst brachten. Sie konnten alle Bestandteile behalten, die nicht vom Feuer auf dem Altar verzehrt wurden. Auch die Opfergaben der Erstlinge und alles, was dem Herrn geweiht wurde, gehörte ihnen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 4. Mose 18, 16
Sermon-Online