2. Könige 12, 7

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 12, Vers: 7

2. Könige 12, 6
2. Könige 12, 8

Luther 1984:Als aber die Priester bis ins dreiundzwanzigste Jahr des Königs Joasch nicht ausgebessert hatten, was baufällig war am Hause,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da jedoch die Priester im dreiundzwanzigsten Jahre der Regierung des Joas die Schäden am Tempel noch nicht ausgebessert hatten,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah im 23. Jahr des Königs Joasch, da hatten die Priester die Risse des Hauses (noch) nicht ausgebessert-a-. -a) Haggai 1, 2.
Schlachter 1952:Als aber die Priester im dreiundzwanzigsten Jahre des Königs Joas nicht ausgebessert hatten, was am Hause baufällig war,
Zürcher 1931:Im 23. Jahre des Königs Joas aber hatten die Priester die Schäden am Tempel noch nicht ausgebessert.
Luther 1912:Da aber die Priester bis ins dreiundzwanzigste Jahr des Königs Joas nicht besserten, was baufällig war am Hause,
Buber-Rosenzweig 1929:Aber es geschah: im dreiundzwanzigsten Jahr der Jahre des Königs Joasch hatten die Priester noch Zersplißnes des Hauses nicht verfestigt.
Tur-Sinai 1954:Und es war im dreiundzwanzigsten Jahr des Königs Jehoasch, da hatten die Priester die Risse des Hauses nicht ausgebessert.
Luther 1545 (Original):Da aber die Priester, bis ins drey vnd zwenzigst jar des königs Joas, nicht besserten was bawfellig war am Hause,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da aber die Priester bis ins dreiundzwanzigste Jahr des Königs Joas nicht besserten, was baufällig war am Hause,
NeÜ 2021:(7) Aber im 23. Regierungsjahr von König Joasch (Der König hatte diesen Plan zur Renovierung des Tempels einige Jahre vorher in Kraft gesetzt, aber er funktionierte nicht. Jetzt, im Alter von 30 Jahren, ordnete er die Sache neu.)hatten die Priester immer noch nichts am Tempel ausgebessert.
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah, im dreiundzwanzigsten Jahr des Königs Joas hatten die Priester das Baufällige des Hauses [noch] nicht ausgebessert. a)
a) Haggai 1, 2; Php 2, 21
English Standard Version 2001:But by the twenty-third year of King Jehoash, the priests had made no repairs on the house.
King James Version 1611:But it was [so, that] in the three and twentieth year of king Jehoash the priests had not repaired the breaches of the house.
John MacArthur Studienbibel:12, 5: S. Anm. zu 2. Chronik 24, 5-14. 12, 5 der Weihegaben. Wörtl. »heilige Gaben«. Diese Opfer wurden den Priestern gegeben und zur Unterstützung des Tempels verwendet. Die 3 Hauptopfer waren der halbe Schekel, der bei der Musterung von jedem Mann über 20 Jahren genommen wurde (2. Mose 30, 11-16), das Geld persönlicher Gelübde (3. Mose 27, 1-8) und freiwillige Opfergaben (3. Mose 22, 18-23; 5. Mose 16, 10).




Predigten über 2. Könige 12, 7
Sermon-Online