1. Chronik 10, 14

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 10, Vers: 14

1. Chronik 10, 13
1. Chronik 11, 1

Luther 1984:den HERRN aber nicht befragt hatte. Darum ließ er ihn sterben und wandte das Königtum David, dem Sohn Isais, zu.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):statt sich an den HErrn um eine Offenbarung zu wenden. Darum ließ dieser ihn ums Leben kommen und wandte das Königtum David, dem Sohne Isai's, zu.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:aber bei dem HERRN hatte er keinen Rat gesucht-a-. Darum ließ er ihn sterben und wandte das Königtum David, dem Sohn Isais, zu-b-. -a) Josua 9, 14; 2. Chronik 16, 12. b) Apostelgeschichte 13, 22.
Schlachter 1952:den HERRN aber nicht befragt hatte, darum tötete er ihn und wandte das Königreich David, dem Sohn Isais, zu.
Zürcher 1931:beim Herrn aber nicht Rat geholt hatte; darum liess er ihn umkommen und wandte das Königtum David, dem Sohne Isais, zu.
Luther 1912:und fragte den Herrn nicht, darum tötete er ihn und wandte das Königreich zu David, dem Sohn Isais.
Buber-Rosenzweig 1929:und IHN beforschte er nicht, so ließ er ihn sterben und wandte die Königschaft Dawid, dem Sohne Jischajs, zu.
Tur-Sinai 1954:und nicht Gott befragte; so ließ er ihn sterben und wandte das Königtum Dawid, dem Sohn Jischais, zu.
Luther 1545 (Original):vnd fraget den HERRN nicht, darumb tödtet er jn, Vnd wand das Königreich zu Dauid dem son Jsai.
Luther 1545 (hochdeutsch):und fragte den HERRN nicht; darum tötete er ihn und wandte das Königreich zu David, dem Sohn Isais.
NeÜ 2021:anstatt sich an Jahwe zu wenden. Darum ließ dieser ihn umkommen und übergab das Königtum David, dem Sohn Isais.
Jantzen/Jettel 2016:aber JAHWEH befragte er nicht. Darum tötete er ihn und wandte das Königtum David, dem Sohn Isais, zu. a)
a) gesucht 5. Mose 4, 29; 2. Chronik 15, 2; 16, 12; Esra 8, 22; Hesekiel 14, 3; Königreich 1. Samuel 13, 14; 15, 28
English Standard Version 2001:He did not seek guidance from the LORD. Therefore the LORD put him to death and turned the kingdom over to David the son of Jesse.
King James Version 1611:And enquired not of the LORD: therefore he slew him, and turned the kingdom unto David the son of Jesse.
John MacArthur Studienbibel:10, 13: Diese Zusammenfassung gibt es nur in 1. Chronik und sie bietet den passenden Übergang von Sauls Königtum zu Davids Herrschaft. 10, 14 tötete Er ihn. Obgleich Saul sich selbst umbrachte (V. 4), übernahm Gott die Verantwortung für Sauls Tod, den er völlig zurecht verdiente, weil er ein Medium befragt hatte. Darauf stand die Todesstrafe (vgl. 5. Mose 17, 1-6). Das zeigt, dass das Verhalten des Menschen letztlich der Hand Gottes unterliegt, der durch das Handeln der Menschen seine Ziele erreicht.




Predigten über 1. Chronik 10, 14
Sermon-Online