2. Chronik 33, 20

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 33, Vers: 20

2. Chronik 33, 19
2. Chronik 33, 21

Luther 1984:Und Manasse legte sich zu seinen Vätern, und sie begruben ihn in seinem Hause. Und sein Sohn Amon wurde König an seiner Statt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als Manasse sich dann zu seinen Vätern gelegt und man ihn in seinem Hause-1- begraben hatte, folgte ihm sein Sohn Amon in der Regierung nach. -1) d.h. im Garten seines Palastes.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Manasse legte sich zu seinen Vätern, und man begrub ihn in seinem Haus-a-. Und sein Sohn Amon wurde König an seiner Stelle-b-. -a) 2. Chronik 21, 20. b) V. 21.
Schlachter 1952:Und Manasse legte sich zu seinen Vätern, und man begrub ihn in seinem Hause; und sein Sohn Amon ward König an seiner Statt.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und Manasse legte sich zu seinen Vätern, und man begrub ihn in seinem Haus; und sein Sohn Amon wurde König an seiner Stelle.
Zürcher 1931:Und Manasse legte sich zu seinen Vätern, und man begrub ihn im Garten seines Palastes; und sein Sohn Amon wurde König an seiner Statt.
Luther 1912:Und Manasse entschlief mit seinen Vätern, und sie begruben ihn in seinem Hause. Und sein Sohn Amon ward König an seiner Statt.
Buber-Rosenzweig 1929:Mnasche legte sich bei seinen Vätern hin, und man begrub ihn in seinem Haus. Sein Sohn Amon trat statt seiner die Königschaft an..
Tur-Sinai 1954:Dann ging Menaschsche zur Ruhe zu seinen Vätern, und sie begruben ihn (in) seinem Haus, und König wurde sein Sohn Amon an seiner Statt.
Luther 1545 (Original):Vnd Manasse entschlieff mit seinen Vetern, vnd sie begruben jn in seinem Hause, Vnd sein son Amon ward König an seine stat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Zweiundzwanzig Jahre alt war Amon, da er König ward, und regierete zwei Jahre zu Jerusalem.
NeÜ 2021:Als Manasse starb, wurde er bei seinem Palast bestattet, und sein Sohn Amon trat die Herrschaft an.
Jantzen/Jettel 2022:Und Manasse legte sich zu seinen Vätern. Und man begrub ihn in seinem Haus. Und Amon, sein Sohn, wurde König an seiner Statt.
-Parallelstelle(n): 2. Könige 21, 18; Amon 1. Chronik 3, 13; Matthäus 1, 10
English Standard Version 2001:So Manasseh slept with his fathers, and they buried him in his house, and Amon his son reigned in his place.
King James Version 1611:So Manasseh slept with his fathers, and they buried him in his own house: and Amon his son reigned in his stead.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּשְׁכַּב מְנַשֶּׁה עִם אֲבֹתָיו וַֽיִּקְבְּרֻהוּ בֵּיתוֹ וַיִּמְלֹךְ אָמוֹן בְּנוֹ תַּחְתָּֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:33, 18: S. Anm. zu 2. Könige 21, 17.18. 33, 21-25 Die Regierungszeit von Amon (ca. 642-640 v.Chr.). Vgl. 2. Könige 21, 19-26. S. Anm. zu 2. Könige 21, 19-26. 34, 1-35, 27 Die Regierung von Josua ia (ca. 640-609 v.Chr.). Vgl. 2. Könige 22, 1 - 23, 30. Jeremia wirkte während seiner Regierungszeit als Prophet (2. Chronik 35, 24; Jeremia 1, 2), ebenso Habakuk, Zephanja (Zeph 1, 1) und Nahum.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Chronik 33, 20
Sermon-Online