Jeremia 34, 18

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 34, Vers: 18

Jeremia 34, 17
Jeremia 34, 19

Luther 1984:Und ich will die Leute, die meinen Bund übertreten und die Worte des Bundes nicht halten, den sie vor mir geschlossen haben, so zurichten wie das Kalb, das sie in zwei Stücke geteilt haben und zwischen dessen Stücken sie hindurchgegangen sind,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und will die Männer, die das vor mir geschlossene Abkommen übertreten haben, indem sie den Bestimmungen des Beschlusses, den sie vor meinem Angesicht gefaßt hatten, nicht nachgekommen sind, dem Opferkalb gleich machen, das sie in zwei Hälften zerschnitten haben und zwischen dessen Stücken sie hindurchgeschritten sind-1-: -1) bei der Vertragsschließung (vgl. 1. Mose 15, 8-18).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich will die Männer, die meinen Bund übertreten haben, die die Worte des Bundes nicht gehalten, den sie vor mir geschlossen haben, wie das Kalb machen, das sie entzweigeschnitten und zwischen dessen Stücken sie hindurchgegangen sind-1a-: -1) d.i. ein uralter Brauch beim Abschließen von Bündnissen. a) 1. Mose 15, 8-10.17.
Schlachter 1952:Und die Männer, die meinen Bund übertreten haben, indem sie die Worte des Bundes nicht ausgeführt haben, den sie vor meinem Angesicht schlossen, als sie das Kalb zerteilten und zwischen seinen beiden Hälften hindurchgingen,
Schlachter 2000 (05.2003):Und die Männer, die meinen Bund übertreten haben, indem sie die Worte des Bundes nicht ausgeführt haben, den sie vor meinem Angesicht schlossen, als sie das Kalb zerteilten und zwischen seinen beiden Hälften hindurchgingen,
Zürcher 1931:Und die Männer, die meinen Bund übertreten und die Worte des Bundes nicht gehalten haben, den sie vor mir geschlossen hatten, indem sie das Kalb entzweischnitten und zwischen seinen Stücken hindurchgingen, -1. Mose 15, 10.17.
Luther 1912:Und will die Leute, so meinen Bund übertreten und die Worte des Bundes, den sie vor mir gemacht haben, nicht halten, so machen wie das Kalb, das sie in zwei Stücke geteilt haben und a) sind zwischen den Teilen hingegangen, - a) 1. Mose 15, 10.17.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich gebe die Männer, die meinen Bund überschritten haben, die nicht erstehen ließen die Rede des Bundes, den sie geschlossen hatten mir vorm Antlitz, da sie das Kalb entzwei schlissen, zwischen seinen Hälften hindurchschritten,
Tur-Sinai 1954:Und ich gebe die Männer, die meinen Vertrag übertreten, die die Worte des Vertrags nicht gehalten haben, den sie vor mir abgeschlossen - indem sie das Kalb entzweischnitten und zwischen seinen Stücken hindurchschritten -
Luther 1545 (Original):Vnd wil die Leute, so meinen Bund vbertretten, vnd die wort des Bunds, den sie fur mir gemacht haben, nicht halten, so machen, wie das Kalb, das sie in zwey stück geteilet haben, vnd zwischen den Teilen hin gegangen sind,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und will die Leute, so meinen Bund übertreten und die Worte des Bundes, den sie vor mir gemacht haben, nicht halten, so machen wie das Kalb, das sie in zwei Stücke geteilet haben und zwischen den Teilen hingegangen sind,
NeÜ 2021:Und den Männern, die den Bund brachen, den sie vor mir geschlossen hatten, als sie zwischen den beiden Hälften des zerteilten Stierkalbs hindurchgingen, soll es so geschehen wie diesem Tier.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und die Männer, die meinen Bund übertreten haben, die die Worte des Bundes nicht gehalten haben, den sie vor meinem Angesicht geschlossen hatten, mache ich zu dem Kalb, das sie entzweigeschnitten haben und zwischen dessen Stücken sie hindurchgegangen sind,
-Parallelstelle(n): 1. Mose 15, 8-10.17
English Standard Version 2001:And the men who transgressed my covenant and did not keep the terms of the covenant that they made before me, I will make them like the calf that they cut in two and passed between its parts
King James Version 1611:And I will give the men that have transgressed my covenant, which have not performed the words of the covenant which they had made before me, when they cut the calf in twain, and passed between the parts thereof,
Westminster Leningrad Codex:וְנָתַתִּי אֶת הָאֲנָשִׁים הָעֹֽבְרִים אֶת בְּרִתִי אֲשֶׁר לֹֽא הֵקִימוּ אֶת דִּבְרֵי הַבְּרִית אֲשֶׁר כָּרְתוּ לְפָנָי הָעֵגֶל אֲשֶׁר כָּרְתוּ לִשְׁנַיִם וַיַּעַבְרוּ בֵּין בְּתָרָֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:34, 17: Ihr habt mir nicht gehorcht. Aufgrund ihres doppelten Spiels (V. 16) verhieß Gott den Übertretern nur eine Art von Freigabe, die Freigabe zum Gericht durch Schwert, Pest und Hungersnot (V. 17).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 34, 18
Sermon-Online