Jeremia 52, 13

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 52, Vers: 13

Jeremia 52, 12
Jeremia 52, 14

Luther 1984:und verbrannte das Haus des HERRN und das Haus des Königs und alle Häuser von Jerusalem; alle großen Häuser verbrannte er mit Feuer.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und verbrannte den Tempel des HErrn, sowie den königlichen Palast und alle anderen Häuser in Jerusalem: alle größeren Häuser ließ er in Flammen aufgehen-1-. -1) 28.(?) August 587 v.Chr.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er verbrannte das Haus des HERRN und das Haus des Königs; und alle Häuser von Jerusalem und jedes große Haus verbrannte er mit Feuer-a-. -a) Jeremia 6, 5; 32, 29; Psalm 74, 7; Jesaja 64, 10; Hesekiel 16, 41.
Schlachter 1952:und verbrannte das Haus des HERRN und das Haus des Königs und alle Häuser von Jerusalem; alle großen Häuser verbrannte er mit Feuer;
Schlachter 2000 (05.2003):und er brannte das Haus des HERRN und das Haus des Königs und alle Häuser von Jerusalem nieder; und jedes Haus der Vornehmen verbrannte er mit Feuer.
Zürcher 1931:und verbrannte den Tempel des Herrn, den Königspalast und alle Häuser Jerusalems; alle grossen Häuser verbrannte er.
Luther 1912:und verbrannte des Herrn Haus und des Königs Haus und alle Häuser zu Jerusalem; alle großen Häuser verbrannte er mit Feuer.
Buber-Rosenzweig 1929:er verbrannte SEIN Haus, das Königshaus und alle Häuser von Jerusalem, alljedes Haus eines Großen verbrannte er im Feuer,
Tur-Sinai 1954:Und er verbrannte das Haus des Ewigen und das Königshaus, und alle Häuser Jeruschalaims und jedes große Haus verbrannte er im Feuer.
Luther 1545 (Original):Am Zehenden tage des fünfften monden, welchs ist das neunzehend jar NebucadNezar des königes zu Babel, kam NebusarAdan der Heubtman, der stets vmb den könig zu Babel war, gen Jerusalem,
Luther 1545 (hochdeutsch):und verbrannte des HERRN Haus und des Königs Haus und alle Häuser zu Jerusalem; alle großen Häuser verbrannte er mit Feuer.
NeÜ 2021:Er ließ den Tempel Jahwes, den Königspalast und alle großen Häuser niederbrennen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und er verbrannte das Haus Jahwehs und das Haus des Königs. Und alle Häuser von Jerusalem und jedes große Haus verbrannte er im Feuer.
-Parallelstelle(n): Jeremia 6, 5; Jeremia 7, 14; Jeremia 32, 29; Jeremia 39, 8; Hesekiel 16, 41
English Standard Version 2001:And he burned the house of the LORD, and the king's house and all the houses of Jerusalem; every great house he burned down.
King James Version 1611:And burned the house of the LORD, and the king's house; and all the houses of Jerusalem, and all the houses of the great [men], burned he with fire:
Westminster Leningrad Codex:וַיִּשְׂרֹף אֶת בֵּית יְהוָה וְאֶת בֵּית הַמֶּלֶךְ וְאֵת כָּל בָּתֵּי יְרוּשָׁלִַם וְאֶת כָּל בֵּית הַגָּדוֹל שָׂרַף בָּאֵֽשׁ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:52, 1: Dieses Kapitel ist nahezu identisch mit 2. Könige 24, 18-25, 30 und ein historischer Nachtrag, der Jerusalems Fall detailliert beschreibt (wie Kap. 39). Es beginnt passenderweise mit Judas letztem König und seiner Sünde (597-586 v.Chr.). Die Absicht des Kapitels ist, aufzuzeigen, wie genau Jeremias Prophezeiungen über Jerusalem und Juda waren. 52, 1 Jeremias. Ein anderer Mann als der Verfasser des Buches (vgl. 1, 1).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 52, 13
Sermon-Online