Hesekiel 10, 6

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 10, Vers: 6

Hesekiel 10, 5
Hesekiel 10, 7

Luther 1984:Und als er dem Mann in dem Kleid von Leinwand geboten hatte: Nimm von dem Feuer zwischen dem Räderwerk zwischen den Cherubim, ging dieser hinein und trat neben das Rad.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als er nun dem in Linnen gekleideten Manne den Befehl erteilt hatte, Feuer aus dem Raum zwischen dem Räderwerk, aus dem Raum zwischen den Cheruben, zu nehmen, und dieser hineingegangen und neben das eine Rad getreten war,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah, als er dem mit Leinen bekleideten Mann befahl: Nimm Feuer von (der Stelle) zwischen dem Räderwerk, von (der Stelle) zwischen den Cherubim weg!, da ging er hinein und trat neben das Rad.
Schlachter 1952:Als er nun dem Manne, der das leinene Kleid trug, befahl, Feuer zwischen den Rädern, zwischen den Cherubim, zu holen, da ging dieser hinein und trat neben das Rad.
Schlachter 2000 (05.2003):Und es geschah, als er dem Mann, der das leinene Gewand trug, gebot und sprach: Hole Feuer zwischen dem Räderwerk, zwischen den Cherubim!, da ging dieser hinein und trat neben das Rad.
Zürcher 1931:Als er nun dem Manne, der in Linnen gekleidet war, befahl: Hole Feuer zwischen den Rädern, zwischen den Cheruben, hervor! ging er hinein und stellte sich neben eines der Räder.
Luther 1912:Und da er dem Mann in der Leinwand geboten hatte und gesagt: Nimm Feuer zwischen den Rädern unter den Cherubim! ging er hinein und trat neben das Rad.
Buber-Rosenzweig 1929:Es geschah nun, als er dem in Leinwand gekleideten Manne geboten hatte, sprechend: Nimm Glut aus den Zwischenräumen des Kreisenden, den Räumen zwischen den Cheruben!, der kam hin, er stellte sich neben ein Rad,
Tur-Sinai 1954:Es war aber, als er dem in Linnen gekleideten Mann befahl und sagte: ,Nimm Feuer zwischen dem Rollwerk hervor, zwischen den Kerubim', da trat er hinein und stand neben dem Rad.
Luther 1545 (Original):Vnd man höret die flügel der Cherubim rausschen bis heraus vor den Vorhoff, wie eine stimme des allmechtigen Gottes, wenn er redet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da er dem Manne in Leinwand geboten hatte und gesagt: Nimm Feuer zwischen den Rädern unter den Cherubim, ging derselbige hinein und trat neben das Rad.
NeÜ 2021:Als dann der in Leinen gekleidete Mann auf seinen Befehl hin zwischen die Räder unter den Cherubim trat,
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und es geschah, als er dem in Leinen gekleideten Mann gebot und sagte: Hole Feuer aus den Zwischenräumen des Räderwerks zwischen den Cherubim hervor!, und dieser hineinging und an die Seite des Rades trat,
English Standard Version 2001:And when he commanded the man clothed in linen, Take fire from between the whirling wheels, from between the cherubim, he went in and stood beside a wheel.
King James Version 1611:And it came to pass, [that] when he had commanded the man clothed with linen, saying, Take fire from between the wheels, from between the cherubims; then he went in, and stood beside the wheels.
Westminster Leningrad Codex:וַיְהִי בְּצַוֺּתוֹ אֶת הָאִישׁ לְבֻֽשׁ הַבַּדִּים לֵאמֹר קַח אֵשׁ מִבֵּינוֹת לַגַּלְגַּל מִבֵּינוֹת לַכְּרוּבִים וַיָּבֹא וַֽיַּעֲמֹד אֵצֶל הָאוֹפָֽן



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 6: Diese Verse greifen das Handeln des engelhaften Schreibers aus V. 2 auf.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 10, 6
Sermon-Online