Apostelgeschichte 1, 23

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 1, Vers: 23

Apostelgeschichte 1, 22
Apostelgeschichte 1, 24

Luther 1984:Und sie stellten zwei auf: Josef, genannt Barsabbas, mit dem Beinamen Justus, und Matthias,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So stellten sie denn zwei Männer auf: Joseph, genannt Barsabbas, der den Beinamen Justus führte, und Matthias.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie stellten zwei auf: Joseph, genannt Barsabas-a-, mit dem Beinamen Justus, und Matthias. -a) Apostelgeschichte 15, 22.
Schlachter 1952:Und sie stellten zwei dar, Joseph, genannt Barsabas, mit Zunamen Justus, und Matthias,
Zürcher 1931:Und sie stellten zwei auf, Joseph, genannt Barsabbas, welcher Justus zubenannt wurde, und Matthias.
Luther 1912:Und sie stellten zwei, Joseph, genannt Barsabas, mit dem Zunamen Just, und Matthias,
Luther 1545 (Original):Vnd sie stelleten Zween, Joseph genant Barsabas, mit dem zunamen Just, vnd Mathian,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie stelleten zwei, Joseph, genannt Barsabas, mit dem Zunamen Just, und Matthias,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die Versammelten stellten zwei Kandidaten auf: Josef mit dem Beinamen Barsabbas, der auch Justus genannt wurde, und Matthias.
Albrecht 1912/1988:Nun stellten sie zwei auf: Josef, genannt Barsabbas-1-, mit dem Beinamen Justus-2-, und Matthias. -1) d.h. Sohn des Sabbas. 2) d.h. der Gerechte; der Beiname ist lat.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und sie stellten zwei, Joseph, genannt Barsabas, mit dem Zunamen Just, und Matthias,
Meister:Und sie stellten zwei auf, Joseph, der genannt ist Barsabbas, welcher Justus genannt wird, und Matthias. -Apostelgeschichte 15, 22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):So stellten sie denn zwei Männer auf: Joseph, genannt Barsabbas, der den Beinamen Justus führte, und Matthias.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und sie stellten zwei dar: Joseph, genannt Barsabas, der Justus zubenamt war, und Matthias.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und sie stellten zwei auf: Joseph, genannt Barsabbas-a-, mit dem Beinamen Justus, und Matthias. -a) Apostelgeschichte 15, 22.
Schlachter 1998:Und sie stellten zwei dar: Joseph, genannt Barsabas, mit Zunamen Justus, und Matthias.
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Und sie stellten zwei (auf), Joseph, den Barsabbas Genannten, der Justus beigenannt wurde, und Matthias.
Interlinear 1979:Und sie stellten auf zwei, Josef, genannt Barsabbas, der mit Beinamen genannt wurde Justus, und Matthias.
NeÜ 2021:So stellten sie denn zwei Männer auf. Es waren Josef, der auch Barsabbas und mit Beinamen Justus genannt wurde, und Matthias.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie stellten zwei auf: Joseph, genannt Barsabas, der zusätzlich Justus genannt wurde, und Matthias. a)
a) Apostelgeschichte 15, 22
English Standard Version 2001:And they put forward two, Joseph called Barsabbas, who was also called Justus, and Matthias.
King James Version 1611:And they appointed two, Joseph called Barsabas, who was surnamed Justus, and Matthias.
Robinson-Pierpont 2022:Καὶ ἔστησαν δύο, Ἰωσὴφ τὸν καλούμενον Βαρσαβᾶν, ὃς ἐπεκλήθη Ἰοῦστος, καὶ Ματθίαν.



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Das Verb ἐπεκλήθη („er wurde beigenannt“) leitet einen Spitznamen ein, der „Justus“ also „Gerechter“ war.
John MacArthur Studienbibel:1, 23: Barsabas, mit dem Beinamen Justus. Barsabas bedeutet »Sohn des Sabbats«. Justus (»der Gerechte«) war Josua ephs lat. Name. Im Römischen Reich hatten viele Juden gleichbedeutende heidnische Namen. Matthias. Der Name bedeutet »Gabe Gottes«. Der antike Historiker Eusebius behauptet, Matthias sei einer der 70 von Lukas 10, 1 gewesen.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 1, 23
Sermon-Online