Part 20251Part 20253

Bibel - Teil 20252/31169: Jeremia 50,18: Darum spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Siehe, ich will heimsuchen den König von Babel und sein Land, gleichwie ich den König von Assyrien heimgesucht habe. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
24050018
Preview
Luther 1984:Darum spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Siehe, ich will heimsuchen den König von Babel und sein Land, -a-gleichwie ich den König von Assyrien heimgesucht habe. -a) 2. Könige 19,35.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum hat der HErr der Heerscharen, der Gott Israels, so gesprochen: «Fürwahr, ich will den König von Babylon und sein Land strafen, wie ich den König von Assyrien gestraft habe.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum, so spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels: Siehe, ich suche heim den König von Babel und sein Land, ebenso wie ich den König von Assur heimgesucht habe-a-. -a) 5. Mose 32,41; Jesaja 10,12; Habakuk 2,8.
Schlachter 1952:Darum spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels, also: Siehe, ich will den König von Babel heimsuchen, wie ich den König von Assur heimgesucht habe.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Darum, so spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels: Siehe, ich suche den König von Babel und sein Land heim, wie ich den König von Assyrien heimgesucht habe.
Zürcher 1931:Darum spricht der Herr der Heerscharen, der Gott Israels: Siehe, ich werde den König von Babel und sein Land heimsuchen, wie ich den König von Assur heimgesucht habe. -2. Könige 19,35.
Luther 1912:Darum spricht der Herr Zebaoth, der Gott Israels, also: Siehe, ich will den König zu Babel heimsuchen und sein Land, gleichwie ich den König von Assyrien heimgesucht habe.
Buber-Rosenzweig 1929:Darum, so hat ER der Umscharte gesprochen, der Gott Jissraels, wohlan, ich ordne es zu an dem König von Babel und an seinem Land, wie ichs zugeordnet habe an dem König von Assyrien.
Tur-Sinai 1954:Darum spricht so der Ewige der Scharen, der Gott Jisraëls: Ich ahnde es am König von Babel und an seinem Land, wie ichs geahndet am König von Aschschur.
Luther 1545 (Original):Jsrael hat müssen sein ein zerstrewete Herd, die die Lewen verscheucht haben, Am ersten fras sie der König zu Assyrien, Darnach vberweldiget sie NebucadNezar der könig zu Babel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels, also: Siehe, ich will den König zu Babel heimsuchen und sein Land, gleichwie ich den König zu Assyrien heimgesucht habe.
NeÜ 2021:Darum spricht Jahwe, der Allmächtige, Israels Gott: Seht, jetzt ziehe ich den König von Babylon genauso zur Rechenschaft, wie ich das bei dem König von Assyrien tat.
Jantzen/Jettel 2022:Darum hat Jahweh der Heere, der Gott Israels, so gesagt: „Siehe! Ich suche den König von Babel und sein Land heim, wie ich den König von Assur heimgesucht habe.
-Parallelstelle(n): Jeremia 50,27; 5. Mose 32,41; Habakuk 2,8; Assur Jesaja 10,12; Zephanja 2,13-15
English Standard Version 2001:Therefore, thus says the LORD of hosts, the God of Israel: Behold, I am bringing punishment on the king of Babylon and his land, as I punished the king of Assyria.
King James Version 1611:Therefore thus saith the LORD of hosts, the God of Israel; Behold, I will punish the king of Babylon and his land, as I have punished the king of Assyria.
Westminster Leningrad Codex:לָכֵן כֹּֽה אָמַר יְהוָה צְבָאוֹת אֱלֹהֵי יִשְׂרָאֵל הִנְנִי פֹקֵד אֶל מֶלֶךְ בָּבֶל וְאֶל אַרְצוֹ כַּאֲשֶׁר פָּקַדְתִּי אֶל מֶלֶךְ אַשּֽׁוּר


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:50, 17: Dieser Abschnitt stellt Gottes Sicht der israelitischen Geschichte dar: 1.) Leiden und Gericht über Israel (V. 17); 2.) das Gericht über jene, die Israel bedrängten (V. 18); 3.) Israels Rückkehr in Frieden und Überfluss (V. 19) und 4.) die Vergebung ihrer Sünden unter dem Messias (V. 20).

Files

html (7.35 kB)