Part 3876Part 3878

Bibel - Teil 03877/31169: 4. Mose 7,26: dazu ein goldener Löffel, zehn Lot schwer, voll Räucherwerk,

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
4007026
Preview
Luther 1984:dazu ein goldener Löffel, zehn Lot schwer, voll Räucherwerk,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):eine Schale von Gold, 10 Schekel schwer, mit Räucherwerk gefüllt;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:eine Schale, zehn (Schekel) Gold, voller Räucherwerk;
Schlachter 1952:eine goldene Schale, zehn Schekel schwer, voll Räucherwerk;
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):eine goldene Schale, 10 Schekel schwer, voll Räucherwerk;
Zürcher 1931:eine goldene Schale, zehn Lot schwer, voll Räucherwerk,
Luther 1912:dazu einen goldenen Löffel, zehn Lot schwer, voll Räuchwerk,
Buber-Rosenzweig 1929:eine Schale, zehn, von Gold, voll Räucherwerks,
Tur-Sinai 1954:eine Schale von zehn Goldschekeln, voll Räucherwerks,
Luther 1545 (Original):Einen gülden Leffel, zehen sekel golds werd, vol Reuchwergs.
Luther 1545 (hochdeutsch):einen güldenen Löffel, zehn Sekel Goldes wert, voll Räuchwerks,
NeÜ 2021:Dazu kam noch eine 110 Gramm schwere Schale aus Gold, die mit Weihrauch gefüllt war.
Jantzen/Jettel 2022:eine Schale, zehn [Schekel] Gold, voll Räucherwerk,
English Standard Version 2001:one golden dish of 10 shekels, full of incense;
King James Version 1611:One golden spoon of ten [shekels], full of incense:
Westminster Leningrad Codex:כַּף אַחַת עֲשָׂרָה זָהָב מְלֵאָה קְטֹֽרֶת


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 1 - 10, 36: Diese 4 Kapitel zeigen, wie der Herr von der Stiftshütte aus zu Mose redete (7, 89) und Israel führte (9, 22; 10, 11.12). Als Israel auf den Herrn schaute und seinem Wort gehorchte, gab Gott ihnen Sieg über ihre Feinde (10, 35). 7, 1 So wie das Volk Israel großzügig gewesen war mit seinen Gaben für den Bau der Stiftshütte (s. 2. Mose 35,4-29), so zeigte es dieselbe Großzügigkeit bei der Einweihung der Stiftshütte. 7, 1 die Errichtung der Wohnung vollendet. Nach 2. Mose 40,17 wurde die Stiftshütte am ersten Tag des ersten Monats des zweiten Jahres aufgerichtet. Somit wurde sie 11½ Monate nach dem Auszug aus Ägypten aufgebaut.

Files

html (5.33 kB)