Part 4670Part 4672

Bibel - Teil 04671/31169: 4. Mose 31,6: Und Mose schickte sie mit Pinhas, dem Sohn des Priesters Eleasar, in den Kampf, und er hatte die heiligen Geräte und die Kriegstrompeten bei sich. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
4031006
Preview
Luther 1984:Und Mose schickte sie mit Pinhas, dem Sohn des Priesters Eleasar, in den Kampf, und er hatte die heiligen Geräte und die -a-Kriegstrompeten bei sich. -a) 4. Mose 10,2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Diese sandte Mose, tausend Mann von jedem Stamm, zum Kriegszuge aus und mit ihnen Pinehas, den Sohn des Priesters Eleasar, zum Kriegszuge; der hatte die heiligen Geräte und die Alarmtrompeten-a- bei sich. -a) vgl. 4. Mose 10,1-10.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Mose sandte sie, tausend von jedem Stamm, zum Heer(esdienst) aus, sie und Pinhas, den Sohn des Priesters Eleasar-a-, zum Heer(esdienst); und die heiligen Geräte, die Trompeten zum Lärmblasen-b-, (waren) in seiner Hand. -a) 4. Mose 25,7; 5. Mose 20,2. b) 4. Mose 10,9.
Schlachter 1952:Und Mose schickte sie, tausend aus jedem Stamm, in den Streit, sie und Pinehas, den Sohn Eleasars, des Priesters, zum Heereszug, mit den heiligen Geräten und den Lärmtrompeten in seiner Hand.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und Mose entsandte sie, tausend aus jedem Stamm, in den Feldzug, sie und Pinehas, den Sohn Eleasars, des Priesters, zum Heereszug, mit den heiligen Geräten und den Lärmtrompeten in seiner Hand.
Zürcher 1931:Und Mose sandte sie, je tausend Mann aus jedem Stamme, zum Kriegszug aus, zusammen mit Pinehas, dem Sohne Eleasars, des Priesters, der die heiligen Geräte und die Lärmtrompeten bei sich hatte.
Luther 1912:Und Mose schickte sie mit a) Pinehas, dem Sohn Eleasars, des Priesters, ins Heer und die heiligen Geräte und die b) Halldrommeten in seiner Hand. - a) 4. Mose 25,7. b) 4. Mose 10,2.
Buber-Rosenzweig 1929:die schickte Mosche, tausend für den Stab, zur Schar, sie und Pinchas Sohn Elasars des Priesters zur Schar und die Geräte der Heiligung und die Trompeten des Geschmetters in seiner Hand.
Tur-Sinai 1954:Und Mosche sandte sie, tausend auf den Stamm, zum Heereszug, sie und Pinehas, den Sohn El'asars, des Priesters, zum Heereszug; und die heiligen Geräte, sowie die Trompeten zum Lärmblasen hatte er bei sich.
Luther 1545 (Original):Vnd Mose schickt sie mit Pinehas dem son Eleasar des Priesters ins Heer, vnd die heilige Kleider, vnd die Halldrometen in seine hand.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Mose schickte sie mit Pinehas, dem Sohn Eleasars, des Priesters, ins Heer, und die heiligen Kleider und die Halltrommeten in seine Hand.
NeÜ 2021:Mose schickte auch Pinhas, den Sohn des Priesters Eleasar, mit den heiligen Geräten und den Signaltrompeten zum Heer.
Jantzen/Jettel 2022:Und Mose sandte sie, tausend von jedem Stamm, zum Heeresdienst aus, sie und Pinhas, den Sohn Eleasars, des Priesters, zum Heeresdienst. Und die Geräte des Heiligen(a) und die Trompeten zum Lärmblasen ‹waren› in seiner Hand.
-Fussnote(n): (a) o.: die Geräte der Heiligkeit (o.: Unantastbarkeit); d. h.: die heiligen Gegenstände für das Heiligtum
-Parallelstelle(n): Pinhas 4. Mose 25,7; Geräte 5. Mose 33,8; Lärm. 4. Mose 10,9
English Standard Version 2001:And Moses sent them to the war, a thousand from each tribe, together with Phinehas the son of Eleazar the priest, with the vessels of the sanctuary and the trumpets for the alarm in his hand.
King James Version 1611:And Moses sent them to the war, a thousand of [every] tribe, them and Phinehas the son of Eleazar the priest, to the war, with the holy instruments, and the trumpets to blow in his hand.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּשְׁלַח אֹתָם מֹשֶׁה אֶלֶף לַמַּטֶּה לַצָּבָא אֹתָם וְאֶת פִּינְחָס בֶּן אֶלְעָזָר הַכֹּהֵן לַצָּבָא וּכְלֵי הַקֹּדֶשׁ וַחֲצֹצְרוֹת הַתְּרוּעָה בְּיָדֽוֹ


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:31, 1: Dieses Kapitel ist in vielfältiger Weise mit anderen Schriftstellen in 4. Mose verknüpft: Vergeltung für Midian (V. 2.3; 10, 2-10); Zur, der Midianiter (V. 8; 25, 15); Bileam (V. 8.16; 22, 2-24, 25); Peor (V. 16; 25, 1-9.14.15); Reinigung nach der Berührung einer Leiche (V. 19-24; 19, 11-19); Fürsorge für die Priester und Leviten (V. 28-47; 18, 8-32). Dieser Kampf gegen die Midianiter war ein Prototyp für Gottes Anforderungen eines heiligen Krieges, mit denen Israel sich an seinen Feinden rächte (s. 5. Mose 20,1-18). 31, 1 Der Herr befahl Israel, sich an Midian zu rächen, weil die Midianiter dafür verantwortlich waren, dass Israel in Peor verdorben wurde (25, 1-18).

Files

html (8.12 kB)