Part 10026Part 10028

Bibel - Teil 10027/31169: 2. Könige 17,41: So fürchteten diese Völker den HERRN und dienten zugleich ihren Götzen. Auch ihre Kinder und Kindeskinder tun, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12017041
Preview
Luther 1984:So fürchteten diese Völker den HERRN und dienten zugleich ihren Götzen. Auch ihre Kinder und Kindeskinder tun, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So waren also diese Völkerschaften zwar Verehrer des HErrn, zugleich aber Diener ihrer Götzenbilder; auch ihre Kinder und Kindeskinder halten es so, wie ihre Väter getan haben, bis auf den heutigen Tag.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So fürchteten diese Nationen den HERRN und dienten (zugleich) ihren Götterbildern-1-, auch ihre Kinder und ihre Kindeskinder. Wie ihre Väter getan haben, so tun (auch) sie bis auf den heutigen Tag-a-. -1) d.i. ein aus Stein gehauenes oder aus Holz geschnitztes Bild. a) V. 32.33; 1. Könige 18,21; Johannes 4,22.
Schlachter 1952:So kam es, daß diese Völker den HERRN verehrten und zugleich ihren Götzen dienten; auch ihre Kinder und ihre Kindeskinder tun so, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.
Zürcher 1931:Also verehrten diese Völker den Herrn und dienten zugleich ihren Götterbildern; auch ihre Kinder und Kindeskinder tun, wie ihre Väter getan, bis auf den heutigen Tag.
Luther 1912:Also fürchteten diese Heiden den Herrn und dienten auch ihren Götzen. Also taten auch ihre Kinder und Kindeskinder, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.
Buber-Rosenzweig 1929:So waren diese Stämme zwar vor IHM fürchtig geworden, aber ihren Schnitzbildern blieben sie dienstbar. Auch ihre Söhne und Sohnessöhne, wie ihre Väter taten, tun sie bis auf den heutigen Tag.
Tur-Sinai 1954:So fürchteten diese Völker den Ewigen und dienten auch ihren Bildern; auch ihre Kinder und Kindeskinder: Wie ihre Väter getan, so tun sie bis auf diesen Tag.
Luther 1545 (Original):Also furchten diese Heiden den HERRN, Vnd dieneten auch jren Götzen, Also theten auch jre Kinder vnd kindskinder, wie jre Veter gethan haben, bis auff diesen tag.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also fürchteten diese Heiden den HERRN und dieneten auch ihren Götzen. Also taten auch ihre Kinder und Kindeskinder, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.
NeÜ 2021:So fürchteten diese Stämme zwar Jahwe, zugleich aber auch ihre Götzen. Ihre Kinder und Enkel machten es genauso. Und so ist es bis heute geblieben.
Jantzen/Jettel 2016:So fürchteten diese Völker* JAHWEH und dienten [zugleich] ihren geschnitzten Bildern. Auch ihre Kinder und ihre Kindeskinder tun bis auf diesen Tag so, wie ihre Väter getan haben. a)
a) Völker 2. Könige 17,32 .33; Josua 24,14-20; Zephanja 1,5 .6; Matthäus 6,24; Offenbarung 3,15 .16; Tag 5. Mose 34,6; Richter 19,30; Esra 9,7; Jeremia 11,7; Matthäus 26,29; Markus 14,25
English Standard Version 2001:So these nations feared the LORD and also served their carved images. Their children did likewise, and their children's children as their fathers did, so they do to this day.
King James Version 1611:So these nations feared the LORD, and served their graven images, both their children, and their children's children: as did their fathers, so do they unto this day.
John MacArthur Studienbibel:17, 34: Nachdem er aufgezeigt hatte, wie das Volk der Samariter und ihre Religion entstanden waren (V. 24-33), beschreibt der Verfasser der Königsbücher, wie die synkretistische Anbetung der Samaritaner über Generationen fortbestand, sogar bis in seine Zeit hinein (vgl. V. 41; während des babylonischen Exils). Die Religion der Samaritaner war in ihrem Kern nicht anders als Jerobeams I. abweichende Religion.

Files

html (6.68 kB)