Part 10405Part 10407

Bibel - Teil 10406/31169: 1. Chronik 4,18: Und seine judäische Frau gebar Jered, den Vater Gedors, Heber, den Vater Sochos, Jekutiël, den Vater Sanoachs. Auch Bitja, die Tochter des Pharao, die Mered nahm, hatte...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13004018
Preview
Luther 1984:Und seine judäische Frau gebar Jered, den Vater Gedors, Heber, den Vater Sochos, Jekutiël, den Vater Sanoachs. Auch Bitja, die Tochter des Pharao, die Mered nahm, hatte Söhne.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Seine Frau aber, die Judäerin, gebar Jered, den Stammvater von Gedor, und Heber, den Stammvater von Socho, und Jekuthiel, den Stammvater von Sanoah. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und seine judäische Frau gebar Jered, den Vater Gedors-a-, und Heber, den Vater Sochos-b-, und Jekutiel, den Vater Sanoachs-c-. Das sind die Söhne der Bitja, der Tochter des Pharao, die Mered (zur Frau) genommen hatte. - -a) V. 39; Josua 15,58. b) Josua 15,48. c) Josua 15,56.
Schlachter 1952:Und sein Weib, die Jüdin, gebar Jered, den Vater Gedors, und Heber, den Vater Sochos, und Jekutiel, den Vater Sanoachs.
Zürcher 1931:Und sein Weib, die Judäerin, gebar Jered, den Vater von Gedor, und Heber, den Vater von Socho, und Jekuthiel, den Vater von Sanoah. Dies aber sind die Söhne der Bithja, der Tochter des Pharao, die Mered geheiratet hatte: . . .-1- -1) die Namen fehlen.
Luther 1912:Und sein jüdisches Weib gebar Jered, den Vater Gedors; Heber, den Vater Sochos; Jekuthiel, den Vater Sanoahs.
Buber-Rosenzweig 1929:seine judäische Frau aber gebar Jared, den Vater von Gdor, Chaber, den Vater von Ssocho, und Jekutiel, den Vater von Sanoach.
Tur-Sinai 1954:Und sein jehudäisches Weib gebar Jered, den Vater von Gedor, und Heber, den Vater von Socho, und Jekutiël, den Vater von Sanoah. Und dies sind die Söhne Bitjas, der Tochter Par'os, die Mered nahm,
Luther 1545 (Original):Vnd sein weib JudiJa gebar Jered den vater Gedor, Heber den vater Socho, Jekuthiel den vater Sanoah. Das sind die kinder Bithja der tochter Pharao, die der Mared nam.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sein Weib Judija gebar Jered, den Vater Gedors, Heber, den Vater Sochos, Jekuthiel, den Vater Sanoahs. Das sind die Kinder Bithjas, der Tochter Pharaos, die der Mared nahm.
NeÜ 2021:Seine jüdische Frau gebar ihm Jered, den Stammvater von Gedor, Heber, den Stammvater von Socho, und Jekutiël, den Stammvater von Sanoach. Die anderen Söhne waren von Bitja, einer Tochter des Pharao.
Jantzen/Jettel 2016:Und seine Frau, die Jüdin, gebar Jered, den Vater Gedors, und Eber, den Vater Sokos, und Jekutiel, den Vater Sanoachs. Und diese sind die Söhne der Bitja, der Tochter des Pharaos, die Mered genommen hatte. a)
a) Gedors Josua 15,58; Sochos Josua 15,48; Sanoachs Josua 15,56
English Standard Version 2001:And his Judahite wife bore Jered the father of Gedor, Heber the father of Soco, and Jekuthiel the father of Zanoah.
King James Version 1611:And his wife Jehudijah bare Jered the father of Gedor, and Heber the father of Socho, and Jekuthiel the father of Zanoah. And these [are] the sons of Bithiah the daughter of Pharaoh, which Mered took.

Files

html (5.59 kB)