Part 10787Part 10789

Bibel - Teil 10788/31169: 1. Chronik 14,10: David aber befragte Gott und sprach: Soll ich hinaufziehen gegen die Philister, und willst du sie in meine Hand geben? Der HERR sprach zu ihm: Zieh hinauf! Ich will sie in...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13014010
Preview
Luther 1984:David aber befragte Gott und sprach: Soll ich hinaufziehen gegen die Philister, und willst du sie in meine Hand geben? Der HERR sprach zu ihm: Zieh hinauf! Ich will sie in deine Hände geben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):richtete David die Anfrage an Gott: «Soll ich gegen die Philister hinaufziehen, und wirst du sie in meine Hand geben?» Da antwortete ihm der HErr: «Ziehe hin, ich will sie in deine Hand geben!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da befragte David Gott: Soll ich gegen die Philister hinaufziehen? Wirst du sie in meine Hand geben? Und der HERR sprach zu ihm: Zieh hinauf! Und ich werde sie in deine Hand geben-a-. -a) 1. Samuel 23,4.
Schlachter 1952:David aber befragte Gott und sprach: Soll ich wider die Philister hinaufziehen, und willst du sie in meine Hand geben? Der HERR sprach zu ihm: Ziehe hinauf, ich habe sie in deine Hand gegeben!
Zürcher 1931:da befragte David Gott und sprach: Soll ich wider die Philister hinaufziehen und gibst du sie in meine Hand? Der Herr antwortete ihm: Ziehe hinauf, ich gebe sie in deine Hand.
Luther 1912:David aber fragte Gott und sprach: Soll ich hinaufziehen wider die Philister? und willst du sie in meine Hand geben? Der Herr sprach zu ihm: Zieh hinauf! ich habe sie in deine Hände gegeben.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid befragte IHN, sprechend: Soll ich gegen die Philister hinaufziehn? gibst du sie in meine Hand? ER sprach zu ihm: Zieh hinauf, ich gebe sie in deine Hand.
Tur-Sinai 1954:befragte Dawid Gott und sprach: «Soll ich gegen die Pelischtäer hinaufziehn, und wirst du sie in meine Hand geben?» Da sagte ihm der Ewige: «Zieh hinauf, und ich gebe sie in deine Hand!»
Luther 1545 (Original):Dauid aber fragt Gott, vnd sprach, Hoheslied ich hin auff ziehen wider die Philister, vnd wiltu sie in mein hand geben? Der HERR sprach zu jm, Zeuch hin auff, Ich hab sie in deine hende gegeben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da sie hinaufzogen gen Baal-Prazim, schlug sie David daselbst. Und David sprach: Gott hat meine Feinde durch meine Hand zertrennet, wie sich das Wasser trennet. Daher hießen sie die Stätte Baal-Prazim.
NeÜ 2021:Da fragte David Gott: Soll ich die Philister angreifen? Wirst du sie in meine Hand geben? Jahwe sagte zu ihm: Greif sie an! Ich gebe sie in deine Gewalt!
Jantzen/Jettel 2016:Und David befragte Gott und sagte: „Soll ich gegen die Philister hinaufziehen, und wirst du sie in meine Hand geben? Und JAHWEH sagte zu ihm: „Zieh hinauf, und ich werde sie in deine Hand geben. a)
a) befragte 1. Chronik 14,14; 13, 3; Soll 1. Samuel 30,8; Sprüche 3,6; Zieh Richter 4,6 .7; 1. Könige 22,6 .15
English Standard Version 2001:And David inquired of God, Shall I go up against the Philistines? Will you give them into my hand? And the LORD said to him, Go up, and I will give them into your hand.
King James Version 1611:And David enquired of God, saying, Shall I go up against the Philistines? and wilt thou deliver them into mine hand? And the LORD said unto him, Go up; for I will deliver them into thine hand.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 8: Die Philister wollten David ruinieren, bevor sein Thron gefestigt wurde. Sie hatten vor, David umzubringen, aber Gott gab ihm (im Gegensatz zu Saul) Sieg über die Philister. So erklärte Gott sowohl vor den Philistern als auch vor Israel, dass Israels neuer König seine Unterstützung hat. Für Details s. Anm. zu 2. Samuel 5,17-23.

Files

html (6.4 kB)