Part 15094Part 15096

Bibel - Teil 15095/31169: Psalm 73,21: Als es mir wehe tat im Herzen / und mich stach in meinen Nieren, /

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
19073021
Preview
Luther 1984:Als es mir wehe tat im Herzen / und mich stach in meinen Nieren, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn mein Herz sich nun noch verbitterte / und ich in meinem Innern empört mich fühlte, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als mein Herz erbittert war / und es mich in meinen Nieren-1- stach, / -1) vgl. Anm. zu Psalm 16,7.
Schlachter 1952:Als mein Herz verbittert war / und es mir in den Nieren wehe tat, /
Zürcher 1931:Als mein Herz erbittert war / und es mich stach in meinen Nieren, /
Luther 1912:Da es mir wehe tat im Herzen und mich stach in meinen Nieren,
Buber-Rosenzweig 1929:Wenn aufgor mein Herz, ich mirs schneiden ließ in die Nieren,
Tur-Sinai 1954:Da mirs im Herzen gor / es mir in meinen Nieren bohrte /
Luther 1545 (Original):Aber es thut mir wehe im Hertzen, Vnd sticht mich in meinen Nieren.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber es tut mir wehe im Herzen und sticht mich in meinen Nieren,
NeÜ 2021:Als mein Herz verbittert war / und ich stechenden Schmerz in den Nieren verspürte,
Jantzen/Jettel 2016:Als mein Herz erbittert war und es mich stach in meinen Nieren, a) a) Psalm 73,3; 37, 1 .7
English Standard Version 2001:When my soul was embittered, when I was pricked in heart,
King James Version 1611:Thus my heart was grieved, and I was pricked in my reins.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)

Files

html (4.53 kB)