Part 18702Part 18704

Bibel - Teil 18703/31169: Jesaja 48, 20: Geht heraus aus Babel, flieht von den Chaldäern! Mit fröhlichem Schall verkündigt dies und laßt es hören, tragt's hinaus bis an die Enden der Erde und sprecht: Der HERR hat...

Verses
Author
Language
Category
Media
Preview
Luther 1984:-a-Geht heraus aus Babel, flieht von den Chaldäern! Mit fröhlichem Schall verkündigt dies und laßt es hören, tragt's hinaus bis an die Enden der Erde und sprecht: Der HERR hat seinen Knecht Jakob erlöst. -a) Jeremia 51, 6; Offenbarung 18, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ZIEHET aus von Babylon hinweg, entflieht aus dem Chaldäerlande! Mit Jubelschall verkündet dies und laßt es laut werden! Laßt die Kunde dringen bis ans Ende der Erde! rufet aus: «Erlöst hat der HErr seinen Knecht Jakob!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Zieht aus Babel fort! Flieht aus Chaldäa-a-! Mit jubelnder Stimme verkündet, laßt es hören, breitet es aus bis an die Enden der Erde! Sprecht: Erlöst hat der HERR seinen Knecht Jakob-b-! -a) Jesaja 52, 11; Esra 2, 1; Jeremia 50, 8; Sacharja 2, 10; Offenbarung 18, 4. b) Jesaja 43, 1; Jeremia 31, 11; Sacharja 10, 8.
Schlachter 1952:Gehet aus von Babel, fliehet von den Chaldäern! Verkündiget es mit jubelnder Stimme! Lasset solches hören! Breitet es aus bis an der Welt Ende und saget: Der HERR hat seinen Knecht Jakob erlöst!
Zürcher 1931:Ziehet aus von Babel, flieht aus Chaldäa! Verkündet's mit Jubelruf, lasset es hören, tragt es hinaus bis ans Ende der Erde: Losgekauft hat der Herr seinen Knecht Jakob; - Jesaja 52, 11; Jeremia 50, 8.
Luther 1912:a) Gehet aus von Babel, fliehet von den Chaldäern mit fröhlichem Schall; verkündiget und lasset solches hören, bringt es aus bis an der Welt Ende; sprechet: Der Herr hat seinen Knecht Jakob erlöst. - a) Jesaja 52, 11; Jeremia 51, 6; 2. Korinther 6, 17; Offenbarung 18, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:- Fahret aus von Babel, rennt aus Chaldäa! mit Jubelschall vermeldets, lasset dies hören, laßts umfahren bis an den Rand der Erde sprecht: Ausgelöst hat ER seinen Knecht Jaakob!
Tur-Sinai 1954:Zieht aus von Babel / eilt fort aus der Kasdäer Land / mit Jubelschall tut kund / laßt hören dies / tragts hin bis zu der Erde Ende / sprecht: / ,Erlöst hat er, der Ewge / seinen Knecht Jaakob.' /
Luther 1545 (Original):Gehet aus von Babel, fliehet von den Chaldeern mit frölichem schall, Verkündiget vnd lasset solchs hören, Bringets aus bis an der Welt ende, sprecht, Der HERR hat seinen Knecht Jacob erlöset.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gehet aus von Babel, fliehet von den Chaldäern mit fröhlichem Schall; verkündiget und lasset solches hören; bringet es aus bis an der Welt Ende! Sprechet: Der HERR hat seinen Knecht Jakob erlöset.
NeÜ 2021:Zieht aus Babel fort, / rennt mit Jubel aus Chaldäa heraus! / Macht es bekannt bis an das Ende der Erde: / 'Jahwe hat Jakob, seinen Diener, erlöst!'
Jantzen/Jettel 2016:a)Zieht aus Babel, flieht aus Chaldäa! Mit Jubelschall verkündet/vermeldet es! Lasst dieses hören, breitet es aus bis an das Ende der Erde! Sprecht: „JAHWEH hat seinen Knecht Jakob b)erlöst.“ a) Zieht Jeremia 50, 8; 51, 6 .45; Offenbarung 18, 4; b) erlöst Jesaja 43, 1 .4; 44, 23; Jeremia 31, 10-11
English Standard Version 2001:Go out from Babylon, flee from Chaldea, declare this with a shout of joy, proclaim it, send it out to the end of the earth; say, The LORD has redeemed his servant Jacob!
King James Version 1611:Go ye forth of Babylon, flee ye from the Chaldeans, with a voice of singing declare ye, tell this, utter it [even] to the end of the earth; say ye, The LORD hath redeemed his servant Jacob.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:48, 20: Zieht aus von Babel. Die weltweite Verkündigung der Errettung zeigt zusammen mit der Aussage, »Der HERR hat … Jakob erlöst«, dass hier nicht die spärliche Rückkehr von 50.000 Juden aus dem historischen Babylon gemeint ist, während der die meisten Juden in diesem heidnischen Land verblieben, sondern die endgültige Erlösung der Nation, wie Sacharja es in Sacharja 12, 10-13, 1 verkündete und Paulus in Römer 11, 1.2.25-27. Ein erlöstes Israel wird sich völlig vom letzten Babylon und dessen gottlosen System absondern und die Gnade des Herrn gegenüber der Nation verkünden. Johannes wiederholt diesen Befehl in Offenbarung 18, 4.
Pages
1
ID
23048020

Files

html (7.7 kB)