Title
Bibel - Teil 18704/31169: Jesaja 48, 21: Sie litten keinen Durst, als er sie leitete in der Wüste. Er ließ ihnen Wasser aus dem Felsen fließen, er spaltete den Fels, daß Wasser herausrann. -
Verses
Author
Language
Category
Media
Preview
Luther 1984:Sie litten keinen Durst, als er sie leitete in der Wüste. -a-Er ließ ihnen Wasser aus dem Felsen fließen, er spaltete den Fels, daß Wasser herausrann. -a) 2. Mose 17, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie haben nicht Durst gelitten, als er sie durch Wüsten führte: Wasser aus dem Felsen ließ er ihnen rieseln und spaltete den Felsen, daß Wasser hervorsprudelte.» -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie dürsteten nicht, als er sie durch die Trümmerstätten führte. Wasser aus dem Felsen ließ er ihnen rinnen, er spaltete den Felsen, und Wasser floß heraus-a-. - -a) Jesaja 43, 19.20; 2. Mose 17, 6; Nehemia 9, 15.20.
Schlachter 1952:Sie litten keinen Durst, als er sie durch die Wüsten führte, Wasser ließ er ihnen aus den Felsen rinnen; er spaltete den Fels, da floß Wasser heraus!
Zürcher 1931:er führte sie durch Wüsten, doch sie litten nicht Durst; Wasser aus dem Felsen liess er ihnen rinnen; er spaltete den Fels, und es strömten die Wasser. - 2. Mose 17, 6; 4. Mose 20, 11.
Luther 1912:Sie hatten keinen Durst, da er sie leitete in der Wüste: er ließ ihnen Wasser aus dem Fels fließen; er riß den Fels, daß Wasser herausrann. - 2. Mose 17, 6.
Buber-Rosenzweig 1929:nicht dürsten sie in den Öden, durch die er sie gehn läßt, rieseln läßt er ihnen Wasser vom Felsen, den Felsen spaltet er und die Wasser fließen.
Tur-Sinai 1954:Sie dursten in den Öden nicht / da er sie führt; / und Wasser aus dem Felsen ließ er ihnen rieseln / er spaltete den Fels / da strömten Wasser.
Luther 1545 (Original):Sie hatten keinen Durst, da er sie leitet in der wüsten, Er lies jnen wasser aus Felsen fliessen, Er reis den Fels, das wasser eraus rann,
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie hatten keinen Durst, da er sie leitete in der Wüste; er ließ ihnen Wasser aus Felsen fließen; er riß den Fels, daß Wasser herausrann.
NeÜ 2021:Er führt sie durch Wüsten, doch sie leiden keinen Durst. / Er sorgt, dass Wasser aus dem Felsen rinnt, / er spaltet Gestein, damit das Wasser fließt.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie dürsteten nicht, als er sie durch die Einöden führte; er ließ ihnen Wasser rieseln aus dem Felsen, er spaltete den Felsen, und Wasser flossen heraus. - a) a) Jesaja 43, 19-20; 2. Mose 17, 6; 4. Mose 20, 11
English Standard Version 2001:They did not thirst when he led them through the deserts; he made water flow for them from the rock; he split the rock and the water gushed out.
King James Version 1611:And they thirsted not [when] he led them through the deserts: he caused the waters to flow out of the rock for them: he clave the rock also, and the waters gushed out.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:48, 21: Sie litten keinen Durst. Jesaja verweist darauf, wie Gott auf wunderbare Weise für die Generation unter Mose sorgte, nachdem er sie aus Ägypten gerettet hatte ( 2. Mose 17, 6; vgl. Jesaja 41, 17.18). Das ist eine Illustration dafür, wie er für das erlöste Israel sorgen wird, wenn sie dem letzten Weltreich Babylon entfliehen werden.
Pages
1
ID
23048021
Files
html (6.19 kB)