Part 20083Part 20085

Bibel - Teil 20084/31169: Jeremia 44,6: Darum ergoß sich auch mein Zorn und Grimm und entbrannte über die Städte Judas und die Gassen Jerusalems, daß sie zur Wüste und Öde geworden sind, so wie es heute ist.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
24044006
Preview
Luther 1984:Darum ergoß sich auch mein Zorn und Grimm und entbrannte über die Städte Judas und die Gassen Jerusalems, daß sie zur Wüste und Öde geworden sind, so wie es heute ist.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da ergoß sich denn mein Grimm und mein Zorn und loderte in den Städten Juda's und in den Straßen Jerusalems auf, so daß sie zu öden Trümmerstätten wurden, wie sie es heutigentags noch sind.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da ergoß sich mein Grimm und mein Zorn, und er brannte in den Städten Judas und auf den Straßen von Jerusalem. Und sie sind zur Trümmerstätte, zur Öde geworden, wie es an diesem Tag ist-a-. -a) V. 22; Jeremia 8,3; 34, 22; Klagelieder 1,1; 5, 18; Sacharja 1,6.
Schlachter 1952:Darum hat sich mein Grimm ergossen und ist mein Zorn wider die Städte Judas und die Gassen Jerusalems entbrannt, daß sie zu Trümmern und Ruinen geworden sind, wie es heute der Fall ist.
Zürcher 1931:Darum ergoss sich mein Grimm und Zorn und verbrannte die Städte Judas und die Gassen Jerusalems, dass sie zur Trümmerstätte wurden, wie man es heute sieht. -Jeremia 7,20.
Luther 1912:Darum ging auch mein Zorn und Grimm an und entbrannte über die Städte Juda’s und über die Gassen zu Jerusalem, daß sie zur Wüste und Öde geworden sind, wie es heutigestages steht.
Buber-Rosenzweig 1929:Da ergoß sich mein Grimm und mein Zorn, zündete die Städte Jehudas, die Gassen Jerusalems, daß sie zur Einöde und zur Starrnis wurden, wies an diesem Tag ist.
Tur-Sinai 1954:Da ergoß sich mein Grimm und mein Zorn und brannte in den Städten Jehudas und den Gassen Jeruschalaims, und sie wurden zu Wüstenei und Einöde, wie es heute ist.
Luther 1545 (Original):Darumb gieng auch mein zorn vnd grim an, vnd entbrandte vber die stedte Juda, vnd vber die gassen zu Jerusalem, das sie zur wüsten vnd öde worden sind, wie es heutes tages stehet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum ging auch mein Zorn und Grimm an und entbrannte über die Städte Judas und über die Gassen zu Jerusalem, daß sie zur Wüste und öde worden sind, wie es heutigestages stehet.
NeÜ 2021:Da ließ ich meinem Zorn freien Lauf. Er brannte wie ein loderndes Feuer unter ihnen und zerstörte die Städte Judas und die Straßen von Jerusalem. Noch heute liegt alles in Trümmern, niemand wohnt mehr dort.
Jantzen/Jettel 2016:Da ergoss sich meine Grimmglut und mein Zorn, und er brannte in den Städten Judas und auf den Straßen von Jerusalem. Und sie sind zur Einöde, zur Öde geworden, wie es an diesem Tag ist. a)
a) Grimmglut Jeremia 23,19; 42, 18; 3. Mose 26,28; Daniel 9,12; Trümmern Jeremia 44,2 .22; Jesaja 6,11; Sacharja 1,6
English Standard Version 2001:Therefore my wrath and my anger were poured out and kindled in the cities of Judah and in the streets of Jerusalem, and they became a waste and a desolation, as at this day.
King James Version 1611:Wherefore my fury and mine anger was poured forth, and was kindled in the cities of Judah and in the streets of Jerusalem; and they are wasted [and] desolate, as at this day.
John MacArthur Studienbibel:44, 2: Der Prophet fasste die Geschehnisse in Juda zusammen und verwendete sie als Grundlage für seine Prophezeiung über die Flüchtlinge in Ägypten.

Files

html (6.26 kB)