Part 20604Part 20606

Bibel - Teil 20605/31169: Hesekiel 4,8: Und siehe, ich will dir Stricke anlegen, daß du dich nicht wenden kannst von einer Seite zur andern, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
26004008
Preview
Luther 1984:Und siehe, ich will dir Stricke anlegen, daß du dich nicht wenden kannst von einer Seite zur andern, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und wisse wohl: ich will dir Fesseln anlegen, daß du dich nicht von einer Seite auf die andere umwenden kannst, bis du mit den Tagen deiner Belagerung-1- zu Ende bist.» -1) o: Bedrängnis.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und siehe, ich lege dir Stricke an, daß du dich nicht von einer Seite auf die andere umdrehen kannst, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast-a-. -a) Hesekiel 3,25; 5, 2.
Schlachter 1952:Und siehe, ich will dir Stricke anlegen, daß du dich nicht von einer Seite auf die andere wenden kannst, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast.
Zürcher 1931:Und siehe, ich lege dir Stricke an, dass du dich nicht von einer Seite auf die andre wenden kannst, bis du die Tage deiner Bedrängnis vollendet hast.
Luther 1912:Und siehe, ich will dir Stricke anlegen, daß du dich nicht wenden könnest von einer Seite zur andern, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich gebe da Stricke an dich, kannst dich wenden nicht von Seite zu Seite, bis du fertig hast deiner Einengung Tage.
Tur-Sinai 1954:Und sieh, ich lege dir Stricke an, daß du dich nicht von einer Seite zur andern wendest, bis du die Tage deiner Belagerung erfüllt hast.
Luther 1545 (Original):Vnd richte dein Angesicht vnd deinen blossen Arm wider das belegert Jerusalem, vnd weissage wider sie.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und siehe, ich will dir Stricke anlegen, daß du dich nicht wenden mögest von einer Seite zur andern, bis du die Tage deiner Belagerung vollendet hast.
NeÜ 2021:Pass auf! Ich werde dich mit Stricken fesseln, dass du dich nicht von einer Seite auf die andere wälzen kannst, bis du die Tage deiner Belagerung überstanden hast.
Jantzen/Jettel 2016:Und - siehe - ich lege dir Stricke an, dass du dich nicht von einer Seite auf die andere umdrehen kannst, bis du die Tage deiner Belagerung erfüllt hast. a)
a) Stricke Hesekiel 3,25
English Standard Version 2001:And behold, I will place cords upon you, so that you cannot turn from one side to the other, till you have completed the days of your siege.
King James Version 1611:And, behold, I will lay bands upon thee, and thou shalt not turn thee from one side to another, till thou hast ended the days of thy siege.
John MacArthur Studienbibel:4, 8: ich will dir Stricke anlegen. Das sollte symbolisieren, dass die Juden unmöglich ihre Strafe abschütteln konnten.

Files

html (5.26 kB)