Part 24564Part 24566

Bibel - Teil 24565/31169: Markus 7,34: sah auf zum Himmel und seufzte und sprach zu ihm: Hefata!, das heißt: Tu dich auf!

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
41007034
Preview
Luther 1984:sah auf zum Himmel und seufzte und sprach zu ihm: Hefata!, das heißt: Tu dich auf!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):nachdem er dann zum Himmel aufgeblickt hatte, seufzte er und sagte zu ihm: «Effatha!» das heißt (übersetzt) «Tu dich auf!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und er blickte zum Himmel-a-, seufzte-b- und spricht zu ihm: Ephata! Das ist: Werde aufgetan! -a) Markus 6,41. b) Johannes 11,33.38.
Schlachter 1952:Dann blickte er gen Himmel, seufzte und sprach zu ihm: «Ephata!» das heißt, tue dich auf!
Zürcher 1931:blickte zum Himmel auf, seufzte und sprach zu ihm: Ephatha, das heisst: tu dich auf! -Johannes 11,41.
Luther 1912:und a) sah auf gen Himmel, seufzte und sprach zu ihm: Hephatha! das ist: Tu dich auf! - a) Mark. 6, 41; Johannes 11,41.
Luther 1545 (Original):vnd sahe auff gen Himel, seufftzet, vnd sprach zu jm, Hephethah das ist, thu dich auff.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sah auf gen Himmel, seufzete und sprach zu ihm: Hephatha! das ist: Tu dich auf!
Neue Genfer Übersetzung 2011:blickte zum Himmel auf, seufzte und sagte zu dem Mann: »Effatá!« (Das bedeutet: »Öffne dich!«)
Albrecht 1912/1988:Dann sah er seufzend auf zum Himmel und sprach zu ihm: «Effatha!» - das heißt: «Tue dich auf!»
Luther 1912 (Hexapla 1989):und -a-sah auf gen Himmel, seufzte und sprach zu ihm: Hephatha! das ist: Tu dich auf! -a) Markus 6,41; Johannes 11,41.
Meister:Und aufschauend-a- zum Himmel, seufzte-b- Er und sprach ihm: «Ephatha», das ist: Sei geöffnet! -a) Markus 6,41; Johannes 11,41; 17, 1. b) Johannes 11,33.38.
Menge 1949 (Hexapla 1997):nachdem er dann zum Himmel aufgeblickt hatte, seufzte er und sagte zu ihm: «Effatha!» das heißt (übersetzt) «Tu dich auf!»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und, gen Himmel blickend, seufzte er und spricht zu ihm: Ephata! das ist: Werde aufgetan!
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und er -pta-blickte zum Himmel-a-, seufzte-b- und spricht zu ihm: Hefata! Das ist: Werde geöffnet! -a) Markus 6,41. b) Johannes 11,33.38.
Schlachter 1998:Dann blickte er zum Himmel auf, seufzte und sprach zu ihm: Ephata! das heißt: Tu dich auf!
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Und zum Himmel hinaufgeblickt, seufzte er. Und er sagt ihm: Effata, das ist: Werde geöffnet!
Interlinear 1979:und aufgeblickt habend in den Himmel, seufzte er und sagt zu ihm: Effata, was ist: Öffne dich!
NeÜ 2021:Schließlich blickte er zum Himmel auf, seufzte und sagte zu dem Mann: Effata! – Öffne dich!
Jantzen/Jettel 2016:a)Und er b)blickt zum Himmel, seufzt und sagt zu ihm: „Ephphatha!“ Das heißt: „Werde aufgetan!“
a) Markus 6,41; 8, 12; Johannes 11,33; 11, 38
b) Johannes 17,1*
English Standard Version 2001:And looking up to heaven, he sighed and said to him, Ephphatha, that is, Be opened.
King James Version 1611:And looking up to heaven, he sighed, and saith unto him, Ephphatha, that is, Be opened.
Robinson-Pierpont 2022:καὶ ἀναβλέψας εἰς τὸν οὐρανόν, ἐστέναξεν, καὶ λέγει αὐτῷ, Ἐφφαθά, ὅ ἐστιν, Διανοίχθητι.


Kommentar:
Streitenberger 2022:Ἐφφαθά ist zwar mit dem Hebräischen verwandt, aber zeigt doch den einen Unterschied hier zum Imperativ Niphal. Anscheinend ist dem Zuhörer, der die Episode berichtet, der Ausruf im Kopf geblieben, da er ihn wörtlich zitiert, ggf. Petrus.
John MacArthur Studienbibel:7, 34: Ephata. Ein aramäisches Wort, das Markus im Anschluss erklärt.

Files

html (11.7 kB)