Part 29437Part 29439

Bibel - Teil 29438/31169: Philipper 1,11: erfüllt mit Frucht der Gerechtigkeit durch Jesus Christus zur Ehre und zum Lobe Gottes. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
50001011
Preview
Luther 1984:erfüllt mit -a-Frucht der Gerechtigkeit durch Jesus Christus zur Ehre und zum Lobe Gottes. -a) Epheser 5,9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):vollausgestattet mit der Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus erwächst-1-, zur Ehre und zum Lobpreis Gottes. -1) = gewirkt wird.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:erfüllt mit der Frucht der Gerechtigkeit-a-, die durch Jesus Christus (gewirkt wird)-b-, zur Herrlichkeit und zum Lobpreis Gottes. -a) Epheser 5,9; Jakobus 3,18. b) Johannes 15,5; 2. Korinther 9,10.
Schlachter 1952:erfüllt mit Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus (gewirkt wird) zur Ehre und zum Lobe Gottes.
Zürcher 1931:erfüllt mit Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus gewirkt wird, zur Ehre und zum Lobe Gottes. -Epheser 5,9.
Luther 1912:erfüllt mit a) Früchten der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum geschehen in euch zu Ehre und Lobe Gottes. - a) Epheser 5,9.
Luther 1545 (Original):erfüllet mit Früchten der gerechtigkeit, die durch Jhesum Christum geschehen (in euch) zu ehre vnd lobe Gottes.
Luther 1545 (hochdeutsch):erfüllet mit Früchten der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum geschehen (in euch) zu Ehre und Lobe Gottes.]
Neue Genfer Übersetzung 2011:Durch ihn, Jesus Christus, wird euer Tun von dem geprägt sein, was gut und richtig ist - zum Ruhm und zur Ehre Gottes.
Albrecht 1912/1988:reich an jenen Früchten der Gerechtigkeit, die Jesus Christus wirkt, zur Ehre und zum Preise Gottes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):erfüllt mit -a-Früchten der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum geschehen in euch zu Ehre und Lobe Gottes. -a) Epheser 5,9.
Meister:erfüllt mit Frucht-a- der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum, zur Ehre-b- und zum Lobe Gottes! -a) Johannes 15,4.5.8; Epheser 2,10; Kolosser 1,6. b) Epheser 1,12.14.
Menge 1949 (Hexapla 1997):vollausgestattet mit der Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus erwächst-1-, zur Ehre und zum Lobpreis Gottes. -1) = gewirkt wird.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:erfüllt mit der Frucht-1- der Gerechtigkeit, die durch Jesum Christum ist, zur Herrlichkeit und zum Preise Gottes. -1) TR: mit den Früchten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-ppfp-erfüllt mit der Frucht der Gerechtigkeit-a-, die durch Jesus Christus (gewirkt wird)-b-, zur Herrlichkeit und zum Lobpreis Gottes. -a) Epheser 5,9; Jakobus 3,18. b) Johannes 15,5; 2. Korinther 9,10.
Schlachter 1998:erfüllt mit Früchten der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus (gewirkt werden) zur Ehre und zum Lob Gottes.
Interlinear 1979:erfüllt mit Frucht Gerechtigkeit, der durch Jesus Christus zur Herrlichkeit und Lob Gottes.
NeÜ 2021:erfüllt mit dem, was aus der Gerechtigkeit gewachsen ist, die Jesus Christus euch geschenkt hat. So wird Gott geehrt und gelobt.
Jantzen/Jettel 2016:voll von Früchten der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus [erwachsen], zur Verherrlichung und zum Lobe Gottes. a) a) Hebräer 12,11; Jakobus 3,17 .18; Galater 5,22*; Johannes 15,8
English Standard Version 2001:filled with the fruit of righteousness that comes through Jesus Christ, to the glory and praise of God.
King James Version 1611:Being filled with the fruits of righteousness, which are by Jesus Christ, unto the glory and praise of God.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 11: Früchten der Gerechtigkeit. Eine bessere Übersetzung wäre: »mit Früchten, die von Gerechtigkeit hervorgebracht werden«. (s. Anm. zu Römer 1,13; vgl. Sprüche 11,30; Amos 6,12; Jakobus 3,17.18). durch Jesus Christus. S. Johannes 15,1-5; Epheser 2,10. Das spricht von der Umgestaltung der Erretteten, die bewirkt wird von unserem Herrn durch sein fortgesetztes mächtiges Wirken durch den Heiligen Geist in uns. zur Ehre und zum Lob Gottes. S. Johannes 15,8; Epheser 1,12-14; 3, 20.21. Das letztendliche Ziel aller Gebete des Paulus war die Ehre Gottes.

Files

html (12.3 kB)