Part 5350Part 5352

Bibel - Teil 05351/31169: 5. Mose 16,8: Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen, und am siebenten Tag ist Festversammlung für den HERRN, deinen Gott; da sollst du keine Arbeit tun.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
5016008
Preview
Luther 1984:Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen, und am siebenten Tag ist Festversammlung für den HERRN, deinen Gott; da sollst du keine Arbeit tun.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nachdem du dann sechs Tage lang ungesäuerte Brote gegessen hast, findet am siebenten Tage eine Festversammlung zu Ehren des HErrn, deines Gottes, statt; da darfst du keine Arbeit verrichten.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sechs Tage sollst du ungesäuerte Brote essen. Am siebten Tag aber ist eine Festversammlung für den HERRN, deinen Gott; du sollst keine Arbeit tun.
Schlachter 1952:Sechs Tage lang sollst du Ungesäuertes essen; und am siebenten Tage ist der Versammlungstag des HERRN, deines Gottes; da sollst du kein Werk tun.
Zürcher 1931:Sechs Tage lang sollst du ungesäuerte Brote essen, und am siebenten Tage ist Festversammlung zu Ehren des Herrn, deines Gottes; da sollst du keine Arbeit tun.
Luther 1912:Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen, und am siebenten Tag ist die Versammlung des Herrn, deines Gottes; da sollst du keine Arbeit tun.
Buber-Rosenzweig 1929:Ein Tagsechst sollst du Fladen essen, und am siebenten Tag ist Einbehaltung IHM deinem Gott, Arbeit sollst du nicht machen.
Tur-Sinai 1954:Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen, und am siebten Tag ist eine Festversammlung dem Ewigen, deinem Gott, da sollst du keine Arbeit verrichten.
Luther 1545 (Original):Sechs tage soltu vngeseurts essen, vnd am siebenden tag ist die Versamlung des HERRN deines Gottes, Da soltu kein erbeit thun.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen, und am siebenten Tag ist die Versammlung des HERRN, deines Gottes; da sollst du keine Arbeit tun.
NeÜ 2021:Sechs Tage sollst du ungesäuerte Brotfladen essen. Am siebten Tag ist eine Festversammlung für Jahwe, deinen Gott. Da darfst du keinerlei Arbeit verrichten.
Jantzen/Jettel 2016:Sechs Tage sollst du Ungesäuertes essen. Und am siebten Tag ist JAHWEH, deinem Gott, eine Festversammlung; du sollst kein Werk tun. a) a) 2. Mose 12,16; 4. Mose 28,25
English Standard Version 2001:For six days you shall eat unleavened bread, and on the seventh day there shall be a solemn assembly to the LORD your God. You shall do no work on it.
King James Version 1611:Six days thou shalt eat unleavened bread: and on the seventh day [shall be] a solemn assembly to the LORD thy God: thou shalt do no work [therein].
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 1: Mose spricht über die Feste, zu denen alle Männer über 20 Jahren vor dem Herrn am zentralen Anbetungsort erscheinen sollten – wenn möglich mit ihren Familien (s. V. 11.14). Vgl. 2. Mose 23; 3. Mose 23; 4. Mose 28.29. 16, 1 den Monat Abib. Abib (der später Nisan genannt wurde) lag im Frühling (etwa März oder April). 16, 1 feiere … das Passah. Die Opfergabe für das Passah selbst war nur ein Lamm (2. Mose 12,3-11). Allerdings sollten auch zusätzliche Opfer während des Passahs und des nachfolgenden 7-tägigen Festes der ungesäuerten Brote dargebracht werden (vgl. 2. Mose 12,15-20; 13, 3-10; 3. Mose 23,6-8; 4. Mose 28,19-25). Aus diesem Grund wurden zum Passahfest verschiedene Opfertiere dargebracht.

Files

html (6.09 kB)