Part 30209Part 30211

Bibel - Teil 30210/31169: Hebräer 10,11: Und jeder Priester steht Tag für Tag da und versieht seinen Dienst und bringt oftmals die gleichen Opfer dar, die doch niemals die Sünden wegnehmen können. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
58010011
Preview
Luther 1984:Und jeder Priester steht -a-Tag für Tag da und versieht seinen Dienst und bringt oftmals die gleichen Opfer dar, die doch niemals die Sünden wegnehmen können. -a) 2. Mose 29,38.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):UND jeder Priester zwar steht Tag für Tag da, indem er seinen Dienst verrichtet und immer wieder dieselben Opfer darbringt, die doch nimmermehr imstande sind, Sünden wegzuschaffen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und jeder Priester steht täglich da-a-, verrichtet den Dienst und bringt oft dieselben Schlachtopfer dar, die niemals Sünden hinwegnehmen können-b-. -a) 2. Mose 29,38. b) Hebräer 9,9; Micha 6,6.7.
Schlachter 1952:Und jeder Priester steht da und verrichtet täglich den Gottesdienst und bringt öfters dieselben Opfer dar, welche doch niemals Sünden wegnehmen können;
Zürcher 1931:Und jeder Priester zwar steht täglich da und verrichtet den Gottesdienst und bringt immer wieder dieselben Opfer dar, die doch die Sünden niemals völlig hinwegnehmen können; -2. Mose 29,38.
Luther 1912:Und ein jeglicher Priester ist eingesetzt, daß er a) alle Tage Gottesdienst pflege und oftmals einerlei Opfer tue, welche b) nimmermehr können die Sünden abnehmen. - a) 2. Mose 29,38. b) Hebräer 10,1.
Luther 1545 (Original):Vnd ein jglicher Priester ist eingesetzt, das er alle tage Gottesdienst pflege, vnd offtmals einerley Opffer thue, welche nimermehr künden die sünde abnemen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ein jeglicher Priester ist eingesetzt, daß er alle Tage Gottesdienst pflege und oftmals einerlei Opfer tue, welche nimmermehr können die Sünden abnehmen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jeder andere Priester steht Tag für Tag 'am Altar', um seinen Dienst zu verrichten, und bringt unzählige Male die gleichen Opfer dar, die doch niemals imstande sind, Sünden wegzunehmen.
Albrecht 1912/1988:Ferner: Jeder Priester* steht täglich da-a-*, vollzieht den Dienst und bringt immer wieder dieselben Opfer, die doch nie und nimmer die Sünden tilgen können. -a) 5. Mose 10,8; 17, 12; 18, 7.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ein jeglicher Priester ist eingesetzt, daß er -a-alle Tage Gottesdienst pflege und oftmals einerlei Opfer tue, welche -b-nimmermehr können die Sünden abnehmen. -a) 2. Mose 29,38. b) V. 1.
Meister:Und jeder Priester zwar steht täglich dienend und oft dieselben Opfer darbringend, welche niemals vermögen Sünden zu beseitigen-a-. -a) 4. Mose 28,3; Hebräer 1,2; 7, 11; 9, 9.10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):UND jeder Priester zwar steht Tag für Tag da, indem er seinen Dienst verrichtet und immer wieder dieselben Opfer darbringt, die doch nimmermehr imstande sind, Sünden wegzuschaffen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und jeder Priester steht täglich da, den Dienst verrichtend und oft dieselben Schlachtopfer darbringend, welche niemals Sünden hinwegnehmen können.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und jeder Priester steht täglich da-a-, verrichtet den Dienst und bringt oft dieselben Schlachtopfer dar, die niemals Sünden -ifa-hinwegnehmen können-b-. -a) 2. Mose 29,38. b) Hebräer 9,9; Micha 6,6.7.
Schlachter 1998:Und jeder Priester steht da und verrichtet täglich den Gottesdienst und bringt öfters dieselben Opfer dar, die doch niemals Sünden wegnehmen können;
Interlinear 1979:Und zwar jeder Priester steht an Tag dienend und dieselben oft darbringend Opfer, welche niemals können völlig wegnehmen Sünden.
NeÜ 2021:Jeder andere Priester steht Tag für Tag vor dem Altar und bringt Gott viele Male die gleichen Opfer, die doch niemals Sünden wegnehmen können.
Jantzen/Jettel 2016:Und jeder Priester a)steht und leistet den Dienst b)Tag für Tag und bringt dieselben Opfer vielmals dar, welche niemals imstande sind, Sünden ‹wirklich› c)wegzunehmen.
a) 5. Mose 10,8; 18, 7
b) Hebräer 7,27*; 2. Mose 29,38
c) Hebräer 10,4*
English Standard Version 2001:And every priest stands daily at his service, offering repeatedly the same sacrifices, which can never take away sins.
King James Version 1611:And every priest standeth daily ministering and offering oftentimes the same sacrifices, which can never take away sins:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 11: Altes und Neues werden gegenüber gestellt: Tausende von Priester im Gegensatz zu einem einzigen; der immer wieder dastehende Priester im Gegensatz zu dem einen, der sich nun gesetzt hat; die wiederholten Opfer im Gegensatz zu dem ein für allemal geschehenen Opfer; und die unwirksamen Opfer, die Sünde nur bedecken konnten, im Gegensatz zu dem wirksamen Opfer, das die Sünde vollständig beseitigt. 10, 11 steht da. S. Anm. zu 1,3. In 2. Chronik 6,10.12 setzte Salomo sich als König auf seinen Thron, stand aber am Altar, als er eine priesterliche Rolle ausübte (vgl. 5. Mose 17,12; 18, 7).

Files

html (12.8 kB)