Part 5918Part 5920

Bibel - Teil 05919/31169: Josua 4,8: Da taten die Israeliten, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme Israels, und...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
6004008
Preview
Luther 1984:Da taten die Israeliten, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme Israels, und brachten sie mit sich hinüber in das Lager und legten sie dort nieder.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da taten die Israeliten so, wie Josua befohlen hatte: sie hoben zwölf Steine mitten aus dem Jordan auf, wie der HErr dem Josua geboten hatte, entsprechend der Zahl der israelitischen Stämme, nahmen sie mit sich nach dem Platze des Nachtlagers hinüber und legten sie dort nieder.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da taten die Söhne Israel, wie Josua geboten hatte, hoben zwölf Steine auf aus der Mitte des Jordan, wie der HERR zu Josua geredet hatte-a-, nach der Zahl der Stämme der Söhne Israel-b-, brachten sie mit sich in das Nachtlager hinüber und legten sie dort nieder. -a) 2. Mose 12,28. b) 2. Mose 24,4.
Schlachter 1952:Da taten die Kinder Israel, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR Josua geboten hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel, und brachten sie mit sich in das Nachtlager und ließen sie daselbst.
Zürcher 1931:Da taten die Israeliten so, wie Josua geboten hatte: sie hoben zwölf Steine aus dem Jordan auf, wie der Herr zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme Israels, und nahmen sie mit sich hinüber nach dem Lagerplatz und legten sie dort nieder.
Luther 1912:Da taten die Kinder Israel, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der Herr zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel, und brachten sie mit sich hinüber in die Herberge und ließen sie daselbst.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Söhne Jissraels taten so, wie Jehoschua geboten hatte, sie trugen zwölf Steine von der Mitte des Jordans, wie ER zu Jehoschua geredet hatte, nach der Zahl der Stäbe der Söhne Jissraels, sie führten sie hinüber mit sich in die Nachtrast und legten sie dort nieder.
Tur-Sinai 1954:Da taten die Kinder Jisraël so, wie Jehoschua geboten, und sie nahmen zwölf Steine aus dem Jarden auf, wie der Ewige zu Jehoschua gesprochen hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Jisraël; und sie nahmen sie mit sich hinüber ins Nachtlager und legten sie dort nieder.
Luther 1545 (Original):Da thatten die kinder Jsrael wie jnen Josua geboten hatte, vnd trugen zwelff Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR zu Josua gesagt hatte, nach der zal der Stemme der kinder Jsrael, vnd brachten sie mit sich hinüber in die Herberge, vnd liessen sie daselbs.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da taten die Kinder Israel, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel, und brachten sie mit sich hinüber in die Herberge und ließen sie daselbst.
NeÜ 2021:Die Männer gehorchten Josua und hoben zwölf Steine aus dem Jordan, für jeden Stamm einen, wie Jahwe es befohlen hatte. Sie trugen sie bis zum Lagerplatz und legten sie dort nieder.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Söhne Israels taten so, wie Josua geboten hatte, und hoben zwölf Steine aus der Mitte des Jordans auf, so wie JAHWEH zu Josua geredet hatte, nach der Zahl der Stämme der Söhne Israels. Und sie brachten sie mit sich in das Nachtlager hinüber und legten sie dort nieder. a) a) Josua 4,3; 1, 16
English Standard Version 2001:And the people of Israel did just as Joshua commanded and took up twelve stones out of the midst of the Jordan, according to the number of the tribes of the people of Israel, just as the LORD told Joshua. And they carried them over with them to the place where they lodged and laid them down there.
King James Version 1611:And the children of Israel did so as Joshua commanded, and took up twelve stones out of the midst of Jordan, as the LORD spake unto Joshua, according to the number of the tribes of the children of Israel, and carried them over with them unto the place where they lodged, and laid them down there.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 1: Aus dem Flussbett wurden 12 Steine als Denkmal für Gottes Treue genommen. Sie wurden in Gilgal aufgestellt (etwa 2 km von Jericho entfernt), wo Israels erstes Lager nach dem Eintritt ins Land stand (V. 19.20). Auch im Flussbett wurden 12 Steine zum Gedenken an den Ort errichtet, den Gott trocken legte, wo seine Bundeslade gehalten wurde und wo er durch ein Wunder seine mächtige Gegenwart demonstrierte (V. 9-11.21-24).

Files

html (7.32 kB)