Part 30677Part 30679

Bibel - Teil 30678/31169: 1. Johannes 4,9: Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, daß Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
62004009
Preview
Luther 1984:Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, daß Gott seinen eingebornen-1- Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.-a- -1) s. Anm. zu. Johannes 1,14. a) Johannes 3,16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darin ist die Liebe Gottes an uns-1- offenbar geworden, daß Gott seinen eingeborenen-2- Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben-3-. -1) o: bei uns? o: in Bezug auf uns = zu uns? - w: in uns. 2) = einzigen. 3) o: das Leben empfangen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden-a-, daß Gott seinen eingeborenen-1- Sohn in die Welt gesandt hat-b-, damit wir durch ihn leben möchten-c-. -1) s. Anm. zu. Johannes 1,14. a) Titus 3,4. b) Johannes 7,29; Römer 8,39. c) 1. Johannes 5,13;. Johannes 3,16.
Schlachter 1952:Darin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben möchten.
Zürcher 1931:Darin ist die Liebe Gottes zu uns offenbar geworden, dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben. -Johannes 3,16.
Luther 1912:Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, daß Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, daß wir durch ihn leben sollen. - Johannes 3,16.
Luther 1545 (Original):Daran ist erschienen die liebe Gottes gegen vns, Das Gott seinen eingeboren Son gesand hat in die Welt, das wir durch jn leben sollen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, daß Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, daß wir durch ihn leben sollen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und Gottes Liebe zu uns ist daran sichtbar geworden, dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, um uns durch ihn das Leben zu geben.
Albrecht 1912/1988:Dadurch ist Gottes Liebe bei uns offenbar geworden, daß Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn das Leben hätten*.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, daß Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, daß wir durch ihn leben sollen. -Johannes 3,16.
Meister:Darin ist offenbar geworden die Liebe-a- Gottes in uns, daß Gott Seinen einziggeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch Ihn leben-b-! -a) Johannes 3,16; Römer 5,8; 8, 32; 1. Johannes 3,16. b) 1. Johannes 5,11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Darin ist die Liebe Gottes an uns-1- offenbar geworden, daß Gott seinen eingeborenen-2- Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben-3-. -1) o: bei uns(?) o: in Bezug auf uns = zu uns(?) - w: in uns. 2) = einzigen. 3) o: das Leben empfangen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Hierin ist die Liebe Gottes zu-1- uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, auf daß wir durch ihn leben möchten. -1) o: an, in Bezug auf.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden-a-, daß Gott seinen eingeborenen-1- Sohn in die Welt -idpf-gesandt hat-b-, damit wir durch ihn -ka-leben möchten-c-. -1) s. Anm. zu. Johannes 1,14. a) Titus 3,4. b) Johannes 7,29; Römer 8,39. c) 1. Johannes 5,13;. Johannes 3,16.
Schlachter 1998:Darin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben sollen.
Interlinear 1979:Darin ist offenbart worden die Liebe Gottes zu uns, daß seinen einziggeborenen Sohn gesandt hat Gott in die Welt, damit wir leben durch ihn.
NeÜ 2021:Gottes Liebe zu uns ist darin sichtbar geworden, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, um uns in ihm das Leben zu geben.
Jantzen/Jettel 2016:In diesem wurde die Liebe Gottes unter uns geoffenbart, dass Gott seinen einziggeborenen Sohn in die Welt a)gesandt hat, damit wir durch ihn b)lebten.
a) Titus 3,4; Johannes 3,16*
b) 1. Johannes 5,11 .12 .13
English Standard Version 2001:In this the love of God was made manifest among us, that God sent his only Son into the world, so that we might live through him.
King James Version 1611:In this was manifested the love of God toward us, because that God sent his only begotten Son into the world, that we might live through him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 9: Johannes führt den Leser in den zweiten der fünf Gründe ein, weshalb Christen lieben: um dem höchsten Beispiel zu folgen, der opfernden Liebe Gottes in der Sendung seines Sohnes für uns. Das Gericht über die Sünde am Kreuz war das größte Beispiel der Liebe Gottes, da er seinen Zorn über seinen Sohn stellvertretend für Sünder ausgoss (Johannes 3,14-16; Römer 5,8; 2. Korinther 5,21; Epheser 5,1, 2; s. Anm. zu Titus 3,4). eingeborenen Sohn. Mehr als die Hälfte der Stellen, in denen dieser Ausdruck im NT vorkommt, finden sich bei Johannes (z.B. Johannes 1,14, 18; 3, 16, 18). Johannes verwendet ihn immer für Christus, um seine einzigartige Beziehung zum Vater und seine vor der Zeit bestehende Existenz auszudrücken, sowie um ihn von der Schöpfung zu unterscheiden. Der Ausdruck hebt die Einmaligkeit Christi als dem einzigen seiner Art hervor. Ihn sandte der Vater in die Welt als das größte Geschenk, das jemals gemacht wurde (Johannes 17,3; 2. Korinther 8,9), um uns ewiges Leben zu geben (vgl. Johannes 3,14.15; 12, 24).

Files

html (14 kB)