Part 30820Part 30822

Bibel - Teil 30821/31169: Offenbarung 3,8: Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
66003008
Preview
Luther 1984:Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich kenne deine Werke-a-. Siehe, ich habe eine offene Tür vor dir angebracht, die niemand zuzuschließen vermag; denn du besitzest zwar nur geringe Kraft, hast aber doch an meinem Wort festgehalten und meinen Namen nicht verleugnet. -a) Offenbarung 2,2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich kenne deine Werke-a-. Siehe, ich habe eine geöffnete Tür-b- vor dir gegeben, die niemand schließen kann; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt-c- und hast meinen Namen nicht verleugnet. -a) Offenbarung 2,2. b) 1. Korinther 16,9. c) Johannes 17,6; 1. Timotheus 6,14.
Schlachter 1952:Ich weiß deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine geöffnete Tür gegeben, die niemand schließen kann; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet.
Zürcher 1931:Ich weiss deine Werke. Siehe, ich habe bewirkt, dass vor dir eine Tür offensteht, die niemand schliessen kann; denn du hast geringe Kraft, und hast (trotzdem) mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet. -1. Korinther 16,9.
Luther 1912:Ich weiß deine Werke. Siehe, ich habe vor dir gegeben eine a) offene Tür, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort behalten und hast meinen Namen nicht verleugnet. - a) 1. Korinther 16,9.
Luther 1545 (Original):Ich weis deine werck. Sihe, Ich habe fur dir gegeben eine offene thür, vnd niemand kan sie zuschliessen, denn du hast eine kleine krafft, vnd hast mein wort behalten, vnd hast meinen Namen nicht verleugnet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich weiß deine Werke. Siehe, ich habe vor dir gegeben eine offene Tür, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort behalten und hast meinen Namen nicht verleugnet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich weiß, wie du lebst und was du tust: Du hast nur wenig Kraft, aber du hast dich nach meinem Wort gerichtet und dich unerschrocken zu meinem Namen bekannt. Darum habe ich eine Tür vor dir geöffnet, die niemand zuschließen kann.
Albrecht 1912/1988:,Ich kenne deine Werke! Sieh, ich habe dir eine Tür aufgetan, die niemand schließen kann-a-*. Denn du hast nur eine kleine Kraft*; trotzdem hast du mein Wort festgehalten und meinen Namen nicht verleugnet. -a) 1. Korinther 16,9; 2. Korinther 2,12; Kolosser 4,3.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ich weiß deine Werke. Siehe, ich habe vor dir gegeben eine -a-offene Tür, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort behalten und hast meinen Namen nicht verleugnet. -a) 1. Korinther 16,9.
Meister:Ich weiß deine Werke-a-! Siehe, Ich habe vor dir eine offene Türe-b- gegeben, die niemand zu schließen vermag; denn du hast eine kleine Kraft, und du bewahrst Mein Wort, und Meinen Namen hast du nicht verleugnet. -a) V. 1. b) 1. Korinther 16,9; 2. Korinther 2,12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ich kenne deine Werke-a-. Siehe, ich habe eine offene Tür vor dir angebracht, die niemand zuzuschließen vermag; denn du besitzest zwar nur geringe Kraft, hast aber doch an meinem Wort festgehalten und meinen Namen nicht verleugnet. -a) Offenbarung 2,2.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe eine geöffnete Tür vor dir gegeben, die niemand zu schließen vermag; denn du hast eine kleine Kraft, und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich kenne deine Werke-a-. Siehe, ich habe eine geöffnete Tür-b- vor dir gegeben, die niemand -ifa-schließen kann; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort -a-bewahrt-c- und hast meinen Namen nicht verleugnet. -a) Offenbarung 2,2. b) 1. Korinther 16,9. c) Johannes 17,6; 1. Timotheus 6,14.
Schlachter 1998:Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine geöffnete Tür gegeben, und niemand kann sie schließen; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet.
Interlinear 1979:Ich kenne deine Werke; siehe, ich habe gegeben vor dir eine geöffnete Tür, die niemand kann zuschließen, daß eine kleine Kraft du hast und festgehalten hast mein Wort und nicht verleugnet hast meinen Namen.
NeÜ 2021:Ich kenne dein Tun und habe dir eine Tür geöffnet, die niemand schließen kann. Du hast nur wenig Kraft, aber du hast dich nach meinem Wort gerichtet und dich zu meinem Namen bekannt.
Jantzen/Jettel 2016:Ich weiß um deine Werke. Siehe! Vor dir habe ich eine geöffnete a)Tür gegeben (und niemand vermag sie zu schließen), weil du eine kleine b)Kraft hast und mein Wort c)bewahrtest und meinen d)Namen nicht verleugnetest.
a) Offenbarung 3,10; 3, 12; 4, 1; 2. Petrus 1,11
b) Richter 6,14; 2. Korinther 12,9
c) Offenbarung 3,10*
d) Offenbarung 2,13*
English Standard Version 2001:'I know your works. Behold, I have set before you an open door, which no one is able to shut. I know that you have but little power, and yet you have kept my word and have not denied my name.
King James Version 1611:I know thy works: behold, I have set before thee an open door, and no man can shut it: for thou hast a little strength, and hast kept my word, and hast not denied my name.

Files

html (13.4 kB)