Part 30846Part 30848

Bibel - Teil 30847/31169: Offenbarung 5,1: UND ich sah in der rechten Hand dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch, beschrieben innen und außen, versiegelt mit sieben Siegeln. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
66005001
Preview
Luther 1984:UND ich sah in der rechten Hand dessen, der -a-auf dem Thron saß, ein Buch, -b-beschrieben innen und außen, versiegelt mit sieben Siegeln. -a) Offenbarung 4,2. b) Hesekiel 2,9.10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):UND ich sah auf-1- der rechten Hand des auf dem Throne Sitzenden ein Buch, das inwendig beschrieben und auf der Rückseite mit sieben Siegeln versiegelt war-2-. -1) o: in. 2) aÜs: eine Buchrolle, inwendig und auf der Rückseite beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt; vgl. Hesekiel 2,10.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND ich sah in-1- der Rechten dessen, der auf dem Thron saß-2-, ein Buch, innen und auf der Rückseite beschrieben-a-, mit sieben Siegeln versiegelt-b-. -1) w: auf. 2) o: «sitzt»; so auch V. 7. a) Hesekiel 2,9.10. b) Jesaja 29,11; Daniel 12,4.9.
Schlachter 1952:UND ich sah in der Rechten dessen, der auf dem Throne saß, ein Buch, innen und außen beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt.
Zürcher 1931:UND ich sah in der Rechten dessen, der auf dem Throne sass, ein Buch, innen und auf der Rückseite beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt. -Offenbarung 4,2; Hesekiel 2,9.10.
Luther 1912:Und ich sah in der rechten Hand des, a) der auf dem Stuhl saß, ein Buch, b) beschrieben inwendig und auswendig, versiegelt mit sieben Siegeln. - a) Offenbarung 4,2. b) Hesekiel 2,9.10.
Luther 1545 (Original):Vnd ich sahe in der rechten Hand des, der auff dem stuel sass, ein Buch geschrieben inwendig vnd auswendig versiegelt mit sieben Siegel. -[Ein Buch] Dis Buch hat die zukünfftige Geschicht in sich, die durch Christum geoffenbaret werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich sah in der rechten Hand des, der auf dem Stuhl saß, ein Buch, geschrieben inwendig und auswendig, versiegelt mit sieben Siegeln.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jetzt sah ich, dass der, der auf dem Thron saß, in seiner rechten Hand eine Buchrolle hielt. Sie war innen und außen beschrieben und war mit sieben Siegeln versiegelt.
Albrecht 1912/1988:Ich sah in der rechten Hand dessen, der auf dem Throne saß, ein Buch, beschrieben auf der Innenseite und auf der Außenseite verschlossen mit sieben Siegeln-a-**. -a) Hesekiel 2,9.10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):UND ich sah in der rechten Hand des, -a-der auf dem Stuhl saß, ein Buch, -b-beschrieben inwendig und auswendig, versiegelt mit sieben Siegeln. -a) Offenbarung 4,2. b) Hesekiel 2,9.10.
Meister:UND ich sah auf der Rechten Des, der auf dem Throne sitzt, ein Buch-a-, inwendig und auswendig beschrieben, versiegelt-b- mit sieben Siegeln. -a) Hesekiel 2,9.10. b) Jesaja 29,11; Daniel 12,4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):UND ich sah auf-1- der rechten Hand des auf dem Throne Sitzenden ein Buch, das inwendig beschrieben und auf der Rückseite mit sieben Siegeln versiegelt war-2-. -1) o: in. 2) aÜs: eine Buchrolle, inwendig und auf der Rück-seite beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt; vgl. Hesekiel 2,10.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ich sah in-1- der Rechten dessen, der auf dem Throne saß-2-, ein Buch, beschrieben inwendig und auswendig-3-, mit sieben Siegeln versiegelt. -1) w: auf. 2) o: sitzt. 3) eig: hinten, auf der Rückseite (der Buchrolle).++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:UND ich sah in-1- der Rechten dessen, der auf dem Thron -ptp-saß-2-, ein Buch, innen und auf der Rückseite beschrieben-a-, mit sieben Siegeln -ppfp-versiegelt-b-. -1) w: auf. 2) o: sitzt; so auch V. 7. a) Hesekiel 2,9.10. b) Jesaja 29,11; Daniel 12,4.9.
Schlachter 1998:Und ich sah in der Rechten dessen, der auf dem Thron saß-1-, ein Buch-2-, innen und außen-3- beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt. -1) o: sitzt. 2) o: eine Buchrolle. 3) w: auf der Rückseite (der Buchrolle).++
Interlinear 1979:Und ich sah in der Rechten des Sitzenden auf dem Thron ein Buch, beschrieben innen und hinten, versiegelt mit sieben Siegeln.
NeÜ 2021:Wer die sieben Siegel brechen darfJetzt sah ich eine Schriftrolle auf der rechten Hand dessen liegen, der auf dem Thron saß. Sie war innen und außen beschrieben und mit sieben Siegeln verschlossen.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich sah auf der rechten [Hand] dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch 1), innen und auf der Rückseite beschrieben, versiegelt mit sieben Siegeln. a)
a) Hesekiel 2,9 .10
1) griech.: BIBLION, ursprünglich Verkleinerungsform, später Synonym von BIBLOS (Schrift, Buch, oft in Form einer Rolle) oder BüBLOS (Papyrus)
English Standard Version 2001:Then I saw in the right hand of him who was seated on the throne a scroll written within and on the back, sealed with seven seals.
King James Version 1611:And I saw in the right hand of him that sat on the throne a book written within and on the backside, sealed with seven seals.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 1: ein Buch. Eine Buchrolle. S. Anm. zu 1,11. innen und außen beschrieben. Das ist typisch für verschiedene Vertragsformen der Antike, auch bei Übertragungsurkunden, Eheverträgen, Mietund Pachtverträgen und Testamenten. Die Innenseite der Rolle enthielt alle Einzelheiten des Vertrages, und die Außenseite bzw. der Rücken enthielt eine Zusammenfassung des Dokuments. Hier handelt es sich so gut wie sicher um eine Übertragungsurkunde, nämlich um die Besitzurkunde der Erde (vgl. Jeremia 32,7ff.) mit sieben Siegeln versiegelt. Die Römer versiegelten ihre Testamente siebenfach am Ende jeder Rolle, um unberechtigten Zugriff zu unterbinden. Hebräische Besitzurkunden erforderten mindestens drei Zeugen und drei separate Siegel, wobei wichtigere Transaktionen mehr Zeugen und mehr Siegel erforderten.

Files

html (13.7 kB)