Jeremia 52, 12

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 52, Vers: 12

Jeremia 52, 11
Jeremia 52, 13

Luther 1984:Am zehnten Tage des fünften Monats, das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der stets um den König von Babel war, nach Jerusalem
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):AM zehnten Tage des fünften Monats aber - das war das neunzehnte Regierungsjahr Nebukadnezars, des Königs von Babylon - zog Nebusaradan, der Befehlshaber der Leibwache, der zur persönlichen Umgebung des Königs von Babylon gehörte, in Jerusalem ein
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND im fünften Monat, am Zehnten des Monats - das war das neunzehnte Jahr des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babel - kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache-a-, der vor dem König von Babel stand-1-, nach Jerusalem. -1) d.h. der persönlich Zutritt zum König hatte. a) Jeremia 39, 11.
Schlachter 1952:Aber am zehnten Tage des fünften Monats, im neunzehnten Jahre des babylonischen Königs Nebukadnezar, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, welcher vor dem König von Babel stand, nach Jerusalem
Schlachter 2000 (05.2003):Die Plünderung und Zerstörung des Tempels Aber am zehnten Tag des fünften Monats, das war das neunzehnte Jahr des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der vor dem König von Babel stand, nach Jerusalem,
Zürcher 1931:Am zehnten Tage des fünften Monats sodann kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der im Dienste des Königs von Babel stand, nach Jerusalem
Luther 1912:Am zehnten Tage des fünften Monats, welches ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs zu Babel, kam Nebusaradan, der Hauptmann der Trabanten, der stets um den König zu Babel war, gen Jerusalem
Buber-Rosenzweig 1929:In der fünften Mondneuung, am zehnten auf die Neuung, das war das neunzehnte Jahr der Jahre des Königs Nebukadrezar, des Königs von Babel, mußte dann noch Nebusaradan, der Führer der Leibdegen, der vorm Antlitz des Königs von Babel stand, wider Jerusalem kommen,
Tur-Sinai 1954:Aber im fünften Monat, am Zehnten des Monats - es war das neunzehnte Jahr des Königs Nebuchadrezzar, des Königs von Babel - kam Nebusar'adan, der Oberste der Leibwächter, der vor dem König von Babel Dienst hielt, nach Jeruschalaim.
Luther 1545 (Original):Aber Zedekia lies er die Augen ausstechen, vnd lies jn mit zwo Ketten binden, vnd füret jn also der könig zu Babel, gen Babel, vnd legt jn ins Gefengnis, bis das er starb.
Luther 1545 (hochdeutsch):Am zehnten Tag des fünften Monden, welches ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs zu Babel, kam Nebusar-Adan, der Hauptmann, der stets um den König zu Babel war, gen Jerusalem
NeÜ 2021:Am 10. August (Wörtlich: des 5. Monats. Im Jahr 586 v. Chr. Die Parallele in 2. Könige 25, 8 hat allerdings den 7. August. Eine der beiden Zahlen ist offenbar ein Fehler späterer Abschreiber.)im 19. Regierungsjahr des Königs Nebukadnezzar von Babylon, traf Nebusaradan in Jerusalem ein. Er war der Befehlshaber der königlichen Leibwache, einer der engsten Vertrauten des Königs.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und im fünften Monat, am Zehnten des Monats, das war das neunzehnte Jahr(a) des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der vor dem Angesicht des Königs von Babel stand(b), nach Jerusalem.
-Fussnote(n): (a) 587 o. 586 v. Chr. (b) d. h.: zu Diensten stand
-Parallelstelle(n): Jeremia 39, 9-11; Jeremia 40, 1-6; 2. Könige 25, 8-10
English Standard Version 2001:In the fifth month, on the tenth day of the month that was the nineteenth year of King Nebuchadnezzar, king of Babylon Nebuzaradan the captain of the bodyguard, who served the king of Babylon, entered Jerusalem.
King James Version 1611:Now in the fifth month, in the tenth [day] of the month, which [was] the nineteenth year of Nebuchadrezzar king of Babylon, came Nebuzaradan, captain of the guard, [which] served the king of Babylon, into Jerusalem,
Westminster Leningrad Codex:וּבַחֹדֶשׁ הַֽחֲמִישִׁי בֶּעָשׂוֹר לַחֹדֶשׁ הִיא שְׁנַת תְּשַֽׁע עֶשְׂרֵה שָׁנָה לַמֶּלֶךְ נְבוּכַדְרֶאצַּר מֶֽלֶךְ בָּבֶל בָּא נְבֽוּזַרְאֲדָן רַב טַבָּחִים עָמַד לִפְנֵי מֶֽלֶךְ בָּבֶל בִּירוּשָׁלִָֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:52, 1: Dieses Kapitel ist nahezu identisch mit 2. Könige 24, 18-25, 30 und ein historischer Nachtrag, der Jerusalems Fall detailliert beschreibt (wie Kap. 39). Es beginnt passenderweise mit Judas letztem König und seiner Sünde (597-586 v.Chr.). Die Absicht des Kapitels ist, aufzuzeigen, wie genau Jeremias Prophezeiungen über Jerusalem und Juda waren. 52, 1 Jeremias. Ein anderer Mann als der Verfasser des Buches (vgl. 1, 1).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 52, 12
Sermon-Online