Part 15123Part 15125

Bibel - Teil 15124/31169: Psalm 74,22: Mach dich auf, Gott, und führe deine Sache; / denk an die Schmach, die dir täglich von den Toren widerfährt. / -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
19074022
Preview
Luther 1984:Mach dich auf, Gott, und führe deine Sache; / denk an die Schmach, die dir täglich -a-von den Toren widerfährt. / -a) Psalm 14,1-3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Steh auf, Gott, verficht deine Sache! / gedenke der Schmach, die dich trifft von den Ruchlosen Tag für Tag! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Stehe auf, Gott, führe deinen Rechtsstreit-a-! / Gedenke deiner Verhöhnung durch den Toren den ganzen Tag! / -a) Psalm 35,23.
Schlachter 1952:Stehe auf, o Gott, führe deine Sache! / Gedenke der Schmach, die dir täglich von den Gottlosen-1- widerfährt! / -1) w: Toren.++
Zürcher 1931:Stehe auf, o Gott, und führe deinen Streit, / gedenke, wie du stetsfort von Gottlosen geschmäht wirst. /
Luther 1912:Mache dich auf, Gott, und führe aus deine Sache; gedenke an die Schmach, die dir täglich von den Toren widerfährt.
Buber-Rosenzweig 1929:Steh auf, Gott! streite deinen Streit! gedenke deiner Verhöhnung durch den Nichtigen all den Tag!
Tur-Sinai 1954:Auf, Gott, und streite deinen Streit / denk deines Schimpfes alletag vom Schändlichen. /
Luther 1545 (Original):Mach dich auff Gott vnd füre aus deine Sache, Gedenck an die schmach die Dir teglich von den Thoren widerferet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mache dich auf, Gott, und führe aus deine Sache; gedenk an die Schmach, die dir täglich von den Toren widerfähret.
NeÜ 2021:Steh auf, Gott, und verschaffe dir Recht! / Bedenk, wie diese Toren dich täglich verspotten.
Jantzen/Jettel 2016:Stehe auf, Gott! Führe deinen Rechtsstreit! Gedenke deiner Verhöhnung durch die Törichten 1) den ganzen Tag. a) 1) Mit dem „Törichten“ ist der religiös und moralisch unsensible und gemeine gottlose Mensch gemeint a) Psalm 12,5; Psalm 43,1; 35, 23; Psalm 74,2 .18
English Standard Version 2001:Arise, O God, defend your cause; remember how the foolish scoff at you all the day!
King James Version 1611:Arise, O God, plead thine own cause: remember how the foolish man reproacheth thee daily.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)

Files

html (5.35 kB)