Part 30681Part 30683

Bibel - Teil 30682/31169: 1. Johannes 4,13: Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
62004013
Preview
Luther 1984:Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat.-a- -a) 1. Johannes 3,24.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DASS wir aber in ihm bleiben und er in uns, erkennen wir daran, daß er uns (eine Spende) von seinem Geist gegeben hat-a-. -a) 1. Johannes 3,24.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hieran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat-a-. -a) 1. Johannes 3,24.
Schlachter 1952:Daran erkennen wir, daß wir in Ihm bleiben und Er in uns, daß er uns von seinem Geiste gegeben hat.
Zürcher 1931:Daran erkennen wir, dass wir in ihm bleiben und er in uns, dass er uns von seinem Geist gegeben hat. -1. Johannes 3,24.
Luther 1912:Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat. - 1.. Johannes 3,24.
Luther 1545 (Original):Daran erkennen wir, das wir in jm bleiben, vnd er in vns, Das er vns von seinem Geist gegeben hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Woher wissen wir, dass wir in Gott leben und dass Gott in uns lebt? Wir erkennen es daran, dass er uns Anteil an seinem Geist gegeben hat.
Albrecht 1912/1988:Daß wir aber bleibend in ihm wohnen und er in uns, erkennen wir daran, daß er uns von seinem Geiste gegeben hat.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat. -1. Johannes 3,24.
Meister:Daran erkennen wir, daß wir in Ihm bleiben und Er in uns; denn Er hat uns von Seinem Geist gegeben. -Johannes 14,20; 1. Johannes 3,24.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DASS wir aber in ihm bleiben und er in uns, erkennen wir daran, daß er uns (eine Spende) von seinem Geist gegeben hat-a-. -a) 1. Johannes 3,24.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Hieran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geiste gegeben hat.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Hieran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist -idpf-gegeben hat-a-. -a) 1. Johannes 3,24.
Schlachter 1998:Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geist gegeben hat.
Interlinear 1979:Daran erkennen wir, daß in ihm wir bleiben und er in uns, daß von seinem Geist er gegeben hat uns.
NeÜ 2021:Dass wir in ihm leben und er in uns, erkennen wir daran, dass er uns Anteil an seinem Geist gegeben hat.
Jantzen/Jettel 2016:An diesem [er]kennen wir, dass wir in ihm bleiben und er in uns [bleibt]: dass er uns von seinem Geist gegeben hat. a)
a) 1. Johannes 2,3*; 3, 24
English Standard Version 2001:By this we know that we abide in him and he in us, because he has given us of his Spirit.
King James Version 1611:Hereby know we that we dwell in him, and he in us, because he hath given us of his Spirit.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 13: Johannes stellt dem Leser den vierten der fünf Gründe vor, weshalb Christen lieben: weil Liebe die Gewissheit des Christen ist (s. Anm. zu 3,16-23).

Files

html (10.8 kB)