4. Mose 28, 7

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 28, Vers: 7

4. Mose 28, 6
4. Mose 28, 8

Luther 1984:Dazu sein Trankopfer zu je einem Schaf eine viertel Kanne. Im Heiligtum soll man den Wein des Trankopfers dem HERRN darbringen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dazu als zugehöriges Trankopfer ein Viertel Hin Wein für das eine Lamm; im Heiligtum sollst du das Trankopfer von starkem Getränk dem HErrn spenden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und das dazugehörige Trankopfer, ein viertel Hin für je ein Lamm-a-; im Heiligtum sollst du als Trankopfer Rauschtrank für den HERRN spenden-b-. -a) 4. Mose 15, 5; Joel 1, 13. b) 3. Mose 1, 9.
Schlachter 1952:Dazu sein Trankopfer, zu jedem Lamm ein Viertel Hin. Im Heiligtum soll man dem HERRN das Trankopfer von starkem Getränk ausgießen.
Schlachter 2000 (05.2003):dazu sein Trankopfer, zu jedem Lamm ein Viertel Hin. Im Heiligtum soll man dem HERRN das Trankopfer von starkem Getränk spenden.
Zürcher 1931:Und das zugehörige Trankopfer besteht aus einem viertel Hin für jedes Lamm; im Heiligtum soll man dem Herrn das Trankopfer von starkem Getränk ausgiessen.
Luther 1912:Dazu sein Trankopfer je zu einem Lamm ein viertel Hin. Im Heiligtum soll man den Wein des Trankopfers opfern dem Herrn.
Buber-Rosenzweig 1929:Ihr Guß ein Viertelkrug für das eine Lamm, im Heiligtum gieße Rauschsaftguß IHM.
Tur-Sinai 1954:und als sein Gußopfer ein Viertel Hin für je ein Schaf; im Heiligtum spende ein Gußopfer von Rauschgetränk dem Ewigen.
Luther 1545 (Original):Da zu sein Tranckopffer, ja zu einem Lamb ein vierteil vom Hin, Im Heiligthum sol man den Wein des Tranckopffers opffern dem HERRN. -[Wein] Ist hie Sicera, hoc est, inebriatiuum, id est, purum non dilutum, sed merum et efficax. Quia verbum purum inebriat vere animas etc. 〚Sicera d. i. שֵׁכָר.〛
Luther 1545 (hochdeutsch):Dazu sein Trankopfer, je zu einem Lamm ein Vierteil vom Hin. Im Heiligtum soll man den Wein des Trankopfers opfern dem HERRN.
NeÜ 2021:Das dazugehörige Trankopfer: ein knapper Liter Wein je Lamm. Dieses berauschende Getränk sollst du im Heiligtum für Jahwe ausgießen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):samt seinem(a) Trankopfer, ein viertel Hin zu jedem Lamm. Im Heiligen gieße man Jahweh ein Trankopfer von Rauschtrank aus.
-Fussnote(n): (a) d. h.: dem dazugehörigen; so a. i. Folg.
-Parallelstelle(n): 4. Mose 15, 5
English Standard Version 2001:Its drink offering shall be a quarter of a hin for each lamb. In the Holy Place you shall pour out a drink offering of strong drink to the LORD.
King James Version 1611:And the drink offering thereof [shall be] the fourth [part] of an hin for the one lamb: in the holy [place] shalt thou cause the strong wine to be poured unto the LORD [for] a drink offering.
Westminster Leningrad Codex:וְנִסְכּוֹ רְבִיעִת הַהִין לַכֶּבֶשׂ הָאֶחָד בַּקֹּדֶשׁ הַסֵּךְ נֶסֶךְ שֵׁכָר לַיהוָֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:28, 3: S. 2. Mose 29, 38-42.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 4. Mose 28, 7
Sermon-Online