Psalm 74, 13

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 74, Vers: 13

Psalm 74, 12
Psalm 74, 14

Luther 1984:Du hast -a-das Meer gespalten durch deine Kraft, / zerschmettert die Köpfe der -b-Drachen im Meer. / -a) Psalm 104, 6-8; 2. Mose 14, 21.22. b) Jesaja 27, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Du hast das Meer durch deine Kraft gespalten, / die Häupter der Drachen-1- auf den Fluten zerschellt. / -1) o: Seeungeheuer: Bild Ägyptens (vgl. Psalm 68, 31).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du hast aufgestört das Meer durch deine Macht-a-, / hast zerschmettert die Häupter der Wasserungeheuer auf den Wassern-b-. / -a) 2. Mose 14, 21. b) Jesaja 51, 9.
Schlachter 1952:Du teiltest das Meer durch deine Kraft, / zerschlugst die Köpfe der Krokodile am Wasser; /
Schlachter 2000 (05.2003):Du teiltest das Meer durch deine Kraft, du zerschlugst die Köpfe der Drachen auf dem Wasser;
Zürcher 1931:Du hast das Meer zerspalten mit deiner Kraft, / die Häupter der Drachen über den Fluten zerschmettert. / -2. Mose 14, 21.
Luther 1912:Du a) zertrennst das Meer durch deine Kraft und zerbrichst die Köpfe der Drachen im Wasser. - a) 2. Mose 14, 21; 2. Mose 15, 8-10.
Buber-Rosenzweig 1929:Du, du zerklobest mit deiner Macht das Meer, du zerbrachst Drachenhäupter überm Wasser,
Tur-Sinai 1954:Du hast in deiner Macht das Meer zerstückt / zerbrachst der Drachen Köpfe überm Wasser. /
Luther 1545 (Original):Du zutrennest das Meer durch deine Krafft, Vnd zubrichst die Köpffe der Drachen im wasser. -[Drachen] Tyrannen, Als Pharao vnd seine Fürsten. Also auch die Walfisch.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du zertrennest das Meer durch deine Kraft und zerbrichst die Köpfe der Drachen im Wasser.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Du selbst hast durch deine große Macht das Meer geteilt, und die Köpfe der Drachen, die sich aus dem Wasser erhoben, hast du zerschlagen.
NeÜ 2021:Mit deiner Macht hast du das Meer geteilt, / zerschmettert die Köpfe der Seeungeheuer.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Du teiltest das Meer durch deine Stärke, zerschlugst die Köpfe der Seeungeheuer auf dem Wasser.
-Parallelstelle(n): Psalm 66, 6; Psalm 78, 13; Psalm 136, 13; 2. Mose 15, 8-10; Nehemia 9, 11; Seeungeh. 2. Mose 14, 28; Jesaja 51, 9; Hesekiel 29, 3; Hesekiel 32, 2
English Standard Version 2001:You divided the sea by your might; you broke the heads of the sea monsters on the waters.
King James Version 1611:Thou didst divide the sea by thy strength: thou brakest the heads of the dragons in the waters.
Westminster Leningrad Codex:אַתָּה פוֹרַרְתָּ בְעָזְּךָ יָם שִׁבַּרְתָּ רָאשֵׁי תַנִּינִים עַל הַמָּֽיִם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 74, 13
Sermon-Online